Artikel

Auto-Abo: ViveLaCar startet Sonderaktion | autohaus.de

Quellewww.autohaus.de Datum11.10.2021 RubrikenHandel

Angesichts fehlenden Fahrzeugnachschubs und steigender Gebrauchtwagenpreise sieht die Auto-Abo-Plattform ihr Geschäftsmodell im Aufwind. Verbesserte Konditionen sollen nun helfen, die Zahl der Partner schnell zu steigern.

Der Auto Abo-Anbieter ViveLaCar hat eine Sonderaktion für Partner-Händler gestartet: Autohäusern, die im Zeitraum vom 11. Oktober bis 24. Dezember 2021 mindestens 10  ihrer Fahrzeuge auf der Plattform anbieten, verspricht ViveLaCar erhöhte Ersta ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

10 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Verbundenes

Service
103
Seit2019 Telefon+49 711 268 7171 E-Mailinfo@vivelacar.com

Plattform für Auto-Abo/-Subscription.  Händler können darüber eigene Abo-Modelle anbieten

Weitere verwandte Artikel

Artikel
22
Quellewww.autohaus.de Autorrp Datum28.09.2021 RubrikenHandel | Unternehmen

In den vergangenen 25 Jahren hat sich die Autobörse zur Nummer eins in Deutschland und zum digitalen One-Stop-Shop entwickelt. Weitere Lösungen für Handel und Nutzer stehen vor der Tür.

Artikel
8
Quellewww.autohaus.de Datum17.09.2021 RubrikenHandel | Mobilität

Dass das Auto-Abo auch im gewerblichen Geschäft Fahrt aufnimmt, dafür wollen ViveLaCar und der Mobilitätsdienstleister DKV jetzt gemeinsam sorgen.

Artikel
8
Quellewww.autohaus.de Datum07.09.2021 RubrikenHandel | Mobilität

Man kann Autos teilen und abonnieren. Oder beides zusammen. Profitieren können davon die Nutzer als auch die Umwelt.

Artikel
6
Quellewww.autohaus.de AutorArmin Wutzer Datum06.09.2021 RubrikenHandel | Software

Der Auto-Abo-Anbieter ViveLaCar hat ein Tool entwickelt, mit dem Händler feststellen können, bei welchen Fahrzeugen es sich lohnt, diese in ein Abo-Angebot zu geben anstatt sie schnell weiterzuverkaufen.

Artikel
7
Quellewww.autoflotte.de Datum27.08.2021 RubrikenHandel | Mobilität

(...) Damit die Fahrzeuge schnell und sicher beim Kunden ankommen, arbeitet das Start-up aus Stuttgart jetzt mit Onlogist zusammen, die europäische Software-Plattform für Fahrzeugüberführungen.

Artikel
15
Quellewww.autohaus.de Datum20.08.2021 RubrikenHandel | Mobilität

Für die IAA Mobility hat ViveLaCar unter anderem das neue Business-Konzept "Valor" für Markenhändler und eine erweiterte Angebotsstrecke im Gepäck.

Auch interessant


e-mobilio Content-Abo
e-mobilio Content-Abo

Mit dem e-mobilio Content-Abo liefern wir Ihnen fundierte redaktionelle Inhalte aus dem Bereich Elektromobilität zum Festpreis. Von Wissensartikeln, über aktuelle Branche...

AlphaController
AlphaController

Die Fahrzeugverwaltungs Software, die Ihr Gebrauchtwagen-Management auf ein neues Niveau bringt. Der AlphaController digitalisiert Ihr gesamtes Gebrauchtwagen-Management. Schritt ...

Digitale Kaufberatung für Ihre Onlinekanäle
Digitale Kaufberatung für Ihre Onlinekanäle

Welche Probleme löst mobility4.me für … … Autohändler und Automarken? Nahtlose Digitalisierung des Verkaufs Verbesserung der Kundenloyalität...

formondo
formondo

formondo macht Ihre betrieblichen Papier-Fomulare digital!  Ersetzen sie die aktuelle Zettelwirtschaft, indem Ihre Mitarbeiter alle Formulare des Beriebes auf dem Tablet, Mobi...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020