Artikel

Verkäufe chinesischer Hersteller könnten 2022 europaweit sechsstellig werden

Quellewww.next-mobility.de Datum29.07.2022 RubrikenAutomobilbranche

Die Marktanteile chinesischer Autobauer in Europa wachsen. Die Beratungsagentur Inovev rechnet für dieses Jahr mit deutlich über 100.000 verkauften Autos. Besonders erfolgreich ist MG. Das Fabrikat drückt auch in Deutschland kräftig auf die Tube.

Die chinesischen Autohersteller dürften 2022 erstmals sechsstellige Absatzzahlen in Europa erreichen. Die Beratungsagentur Inovev hat im ersten Halbjahr 75.000 Pkw-Neuzulassungen gezählt und rechnet für das Gesamtjahr mit 150.000 Einheiten. 2021 l ... ganzen Artikel auf www.next-mobility.de lesen

1 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.next-mobility.de AutorAndreas Wehner Datum23.09.2022 RubrikenAutomobilbranche

Mit BYD und Nio stehen zwei chinesische Elektroautohersteller kurz vor dem Start in Deutschland. Mit welchen Modellen sie kommen, steht bereits fest. Deren Preise haben die Hersteller indes noch nicht verraten.

Artikel
2
Quellewww.autohaus.de AutorStefan Schmid Datum14.09.2022 RubrikenAutomobilbranche

Lynk & Co wurde im Oktober 2016 gegründet und setzt auf ein kompromissloses Sharing-Konzept. Das erste Fahrzeug, der 01, ist bereits auf den deutschen Straßen unterwegs.

Artikel
4
Quellewww.next-mobility.de AutorAndreas Wehner Datum24.08.2022 RubrikenAutomobilbranche

Noch in diesem Jahr will BYD die ersten Elektroautos in Deutschland verkaufen. Vor allem das kompakte SUV Atto 3 dürfte für europäische Kunden sehr interessant sein. Wir hatten die Möglichkeit, die Autos bereits kurz unter die Lupe zu nehmen.

Artikel
1
Quellewww.automobilwoche.de AutorBurkhard Riering Datum23.08.2022 RubrikenAutomobilbranche

Der chinesische Auto- und Batteriehersteller BYD bringt im Herbst die ersten Modelle nach Europa. Selbstbewusster ist hier noch kein Chinese angetreten.

Artikel
3
Quellewww.autoflotte.de Datum12.08.2022 RubrikenHandel

Noch im vierten Quartal 2022 soll der Start in Europa erfolgen - mit einem Elektroauto ("Funky Cat") und einem Plug-in-Fahrzeug ("Coffee 01").

Artikel
2
Quellewww.automobilwoche.de AutorMichael Knauer Datum09.08.2022 RubrikenAutomobilbranche

Der chinesische Autokonzern Great Wall, der zu den sechs größten Autobauern des Landes gehört, hat mit Europas größter Autohandelsgruppe Emil Frey eine strategische Partnerschaft zum Vertrieb der Marken Ora und Wey in ganz Europa geschlossen.

Auch interessant


Autoscout24.de
Autoscout24.de

Europaweit größter Online-Automarkt. Präsentieren Sie Ihre Fahrzeuge und Ihr Autohaus. So erreichen Sie bis zu 10 Mio. Nutzer in 18 Ländern – und da...

DIGEO Neuwagenkonfigurator
DIGEO Neuwagenkonfigurator

Der mehrmarkenfähige DIGEO Neuwagenkonfigurator ist die händlernahe Alternative zu den gängigen Herstellersystemen. Mit ihm bieten Autohäuser ihren Online-Besuc...

CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte
CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte

Der schnelle und gewinnbringende Handel mit Autos & Motorrädern steht im Fokus: Mitarbeiterunabhängig, standortübergreifend, automatisiert mit hoher und gleichbl...

DIGEO Kundenkalkulator
DIGEO Kundenkalkulator

Der DIGEO Kundenkalkulator ist die ideale Ergänzung zu den Fahrzeugangeboten auf den Websites von Autohäusern. In wenigen Schritten können private und gewerbliche Ku...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020