Artikel

Elektromobilität: Bund baut 1.000 Ladestationen auf Supercharger-Niveau

Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum19.06.2020 RubrikenMobilität

Die „Nationale Leitstelle Infrastruktur“, angesiedelt bei der bundeseigenen Now GmbH, schreibt spätestens im Herbst 2020 den Aufbau von 1.000 Ladestandorten für Elektrofahrzeuge aus.

Mit dem nun geplanten und vom Bund koordinierten 1.000-Standorte-Programm soll ein Ladenetzwerk entstehen, das der Leistung der Supercharger-V2-Stationen des amerikanischen Herstellers Tesla entspricht und damit den Namen Schnellladenetzwerk verdient ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

11 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.automobilwoche.de Autoros Datum03.07.2020 RubrikenMobilität | Unternehmen

Die Fußball-Profis des FC Bayern werden ab der nächsten Saison den Audi e-tron fahren, das erste vollelektrische SUV der Marke. Der Autobauer will nun auch für die notwendigen Ladepunkte sorgen.

Artikel
9
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de Autordpa Datum02.07.2020 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Unternehmen sucht weiter Investoren

Artikel
4
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de Autordpa Datum02.07.2020 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

2022 soll jeder dritte BMW elektrifiziert sein

Artikel
Quellewww.car-it.com AutorClaas Berlin Datum02.07.2020 RubrikenMobilität

Die Elektromobilität wird noch in diesem Jahrzehnt ihren großen Durchbruch erleben, so eine Studie von Bain & Company.

Artikel
4
Quellewww.autoservicepraxis.de AutorSP-X Datum29.06.2020 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

Verunfallte Elektroautos brennen lange. Eine Hightech-Schutzdecke soll Brände nun sofort ersticken – und teure Totalschäden verhindern.

Artikel
2
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorChristoph Seyerlein Datum29.06.2020 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Arbeitnehmervertreter will eigene E-Plattform sehen

Auch interessant


HEINZELMANN User HelpDesk
HEINZELMANN User HelpDesk

HEINZELMANN Funktionsumfang:

  • Individuelle Rechtevergabe durch offenes Gruppenkonzept:  Sie entscheiden durch Zuordnung der User zu Benutzergruppen, wer sich ...

DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komforta...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

GeNesys Autohaussoftware
GeNesys Autohaussoftware

GeNesys ist die ganzheitliche Lösung für eine ergebnisorientierte Vertriebssteuerung im Autohaus. Die modular aufgebaute Autohaus-Software ist ein Komplettsystem f&uum...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020