Artikel

Vielfalt ade?: Autohersteller dünnen ihre Modellpaletten aus

Quellewww.automobilwoche.de AutorThomas Geiger, dpa/fuh Datum11.02.2020 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Cabrios, Coupés, Vans und viele andere Nischenmodelle sind vom Aussterben bedroht. Der Sprung in die E-Mobilität und der SUV-Boom lässt die automobile Artenvielfalt schrumpfen.

Limousine, Schrägheck, Kombi. Dazu noch ein Van und ein SUV. Und vielleicht auch noch ein Cabrio? Mit der Erfindung der Plattformarchitekturen hat die Autoindustrie ihr Angebot vervielfacht: ... ganzen Artikel auf www.automobilwoche.de lesen

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
4
Quellewww.autohaus.de Autorrp Datum03.02.2020 RubrikenHandel | Unternehmen

Neue Zentrale, neue Mitarbeiter, neue Projekte: Bei dem B2B-Auktionsanbieter aus dem Saarland stehen die Zeichen auf Wachstum.

Artikel
5
Quellewww.handelsblatt.com AutorMartin Kölling Datum28.10.2019 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

Bei seiner Transformation zum Mobilitätskonzern setzt Toyota auf Allianzen mit Uber & Co. Der Konzern will seine Datenplattform als Standard setzen.

Artikel
3
Quellewww.autohaus.de Autorrp Datum30.08.2019 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Mit einer gebündelten Investition an der Neuwagen-Plattform Carwow wollten sich mehrere Mercedes-Autohäuser Zugang zu einem digitalen Vertriebskanal sichern. Doch das Vorhaben wurde jetzt abgeblasen.

Artikel
5
Quellewww.welt.de AutorBjörn Engel Datum15.08.2019 RubrikenHandel

Neuwagenkäufer haben sich online oft perfekt informiert. Einzige Chance für den Handel: Schlauer verkaufen. Jetzt gibt es Portale, die beiden Seiten nützen. Fehlt nur noch die virtuelle Probefahrt.

Artikel
7
Quellewww.automobilwoche.de AutorBettina John Datum14.08.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft | Unternehmen

Heycar rollt seine Online-Gebrauchtwagenplattform international aus. Das Vereinigte Königreich ist der zweitgrößte Gebrauchtwagenmarkt in Europa – und der erste Auslandsmarkt der VW-Tochter.

Artikel
3
Quellewww.cio.de AutorOliver Bossert Datum10.05.2019 RubrikenTransformation / Innovation

Die Transformation zu einem Plattformunternehmen bringt im digitalen Zeitalter Wettbewerbsvorteile. Erfolgsentscheidend dabei ist eine konsequente Orientierung an Anwendungsszenarien.

Auch interessant


Ankaufnavigator
Ankaufnavigator

Das können Sie sich nicht nehmen lassen! Mit Ihrer Autokompetenz sind Sie eigentlich der erste Ansprechpartner für den Ankauf von Gebrauchtfahrzeugen. Lassen Sie ...

WEB1ON1
WEB1ON1

Web1on1 ist Marktführer für Digitale Konversationen in der Automobilbranche. Große, mittlere und kleine Automobilunternehmen, von den größten Automark...

AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

haystack Loyalty
haystack Loyalty

Wir suchen. Sie verkaufen. Ganz einfach.

haystack Loyalty ist eine Lösung, mit deren Hilfe Autohäuser ihre Bestandskunden effektiv begeistern und loyalisier...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020