Artikel

10 Tipps für die Gründung von Online-Marktplätzen

Quellet3n.de AutorChristiane Richters Datum30.07.2022 RubrikenDigitale Gesellschaft

Online-Marktplätze boomen. Insbesondere im B2B-Bereich und in Nischen versprechen eigene Marktplätze Erfolg. Doch nicht jede Initiative gelingt. Worauf kommt es an?

Trotz aller Marktdominanz der großen Online-Marktplätze à la Amazon, Ebay, Otto oder Zalando sind allein im Raum DACH in den letzten beiden Pandemie-Jahren mehr als 100 neue Marktplätze entstanden. Doch die angespannte Weltwirtschaftslage bringt ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

11 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
14 1
Quellewww.autohaus.de Datum21.07.2022 RubrikenAutomobilbranche

Vor einem Jahr hat Autobid.de den neuen Lieferservice "powered by GEFCO" eingeführt - so gut funktioniert die Dienstleistung.

Artikel
8
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum20.07.2022 RubrikenAutomobilbranche

Im November 2021 erfolgte der Startschuss für den digitalen B2B-Marktplatz für Reifen und Ersatzteile in Deutschland. Nun hat Michelin als alleiniger Gesellschafter das Ende der Handelsplattform angekündigt.

Artikel
13
Quellewww.automobilwoche.de AutorChristoph Baeuchle Datum24.03.2022 RubrikenHandel

HDI, HUK-Coburg und LVM haben 18 Millionen Kunden. Das Potenzial wollen sie besser nutzen. Nun geht die Branchenplattform Onpier an den Start, zunächst mit Autoankauf. Weitere Dienstleistungen sollen bald folgen.

Artikel
8
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum23.03.2022 RubrikenHandel

Auf der B2B-Plattform Alzura Tyre24 gelistete Werkstätten können jetzt auch Pauschalpreise für Zusatzleistungen hinterlegen. Sie werden Kunden angezeigt, sobald diese das Angebot einer Werkstatt akzeptiert.

Artikel
12
Quellewww.autohaus.de AutorRalph M. Meunzel Datum17.03.2022 RubrikenHandel

Plattformen wie Mobile.de, Autoscout24 und Heycar brauchen den Handel für ihr lukratives Geschäftsmodell – und das Autohaus benötigt die Leads, um Fahrzeuge zu verkaufen.

Artikel
11
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum23.02.2022 RubrikenHandel | Software

Die Zusammenarbeit in der Pilotphase verlief für beide Partner sehr erfolgreich. Nun geht die Kooperation von Bilstein mit dem Werkstattportal Repxpert von Schaeffler in den Regelbetrieb über.

Auch interessant


Digitale Kaufberatung für Ihre Onlinekanäle
Digitale Kaufberatung für Ihre Onlinekanäle

Welche Probleme löst mobility4.me für … … Autohändler und Automarken? Nahtlose Digitalisierung des Verkaufs Verbesserung der Kundenloyalität...

e-mobilio Coaching
e-mobilio Coaching

e-mobilio Coaching-Programm Durch das e-mobilio Coaching-Programm vermitteln wir Ihren Mitarbeitern umfangreiches Knowhow und eine ganzheitliche Perspektive auf das Thema Elektrom...

carwow.de
carwow.de

carwow, das Neuwagenkauf-Vergleichsportal, wurde von Philipp Sayler von Amende in Deutschland im Jahr 2016 gegründet. Sein Ziel war es, die größten Probleme beim Ne...

TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NORD Gutachten in Verbindung m...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020