Artikel

MOBILES ARBEITEN: Bundesarbeitsminister will Daueranspruch auf Homeoffice

Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum13.01.2022 RubrikenArbeitswelt

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will Arbeitnehmern einen Rechtsanspruch auf mobiles Arbeiten einräumen. Arbeitgeber kritisieren das

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will einen Gesetzentwurf vorlegen, der einen dauerhaften Anspruch auf Homeoffice festschreibt. Arbeitgeber könnten Angestellte dann nur noch in begründeten Ausnahmefällen ins Büro zwingen. Heil sagte d ... ganzen Artikel auf www.golem.de lesen

2 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.golem.de AutorManuel Bauer Datum20.01.2022 RubrikenArbeitswelt

Das Institut der deutschen Wirtschaft hat die Homeoffice-Erfahrungen von Angestellten und Unternehmen ausgewertet - mit gemischten Ergebnissen.

Artikel
3
Quellewww.golem.de AutorMoritz Tremmel Datum28.12.2021 RubrikenArbeitswelt

Zu wenig Licht am Arbeitsplatz kann sich negativ auswirken. Experten geben Tipps für eine bessere Beleuchtung im Homeoffice.

Artikel
35
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum21.12.2021 RubrikenHandel

Ford Pro Service startet ein Pilot-Projekt für Flottenkunden in fünf deutschen Städten. Dabei kommen umgebaute Transit als mobile Werkstätten zum Einsatz. Mittelfristig sollen noch mehr Händler mit ins Boot geholt werden.

Artikel
3
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum20.12.2021 RubrikenArbeitswelt | Digitale Gesellschaft

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) will eine dauerhafte steuerliche Absetzbarkeit für das Homeoffice in der Dreier-Koalition durchsetzen.

Artikel
22
Quellewww.automotiveit.eu AutorWerner Beutnagel Datum03.12.2021 RubrikenArbeitswelt

Fachleute aus dem IT-Bereich und Softwareingenieure sind rund um den Globus gesucht. Für manch einen Arbeitgeber unerfreulich: Die Bereitschaft zum Jobwechsel ist nach einer Umfrage sehr hoch.

Artikel
3
Quellewww.golem.de AutorMichael Linden Datum14.11.2021 RubrikenArbeitswelt

Die Homeoffice-Pflicht soll nach dem Willen von Arbeitsminister Heil (SPD) wieder eingeführt werden. Arbeitnehmer müssen sie in den meisten Fällen annehmen.

Auch interessant


1A Motorbid Group GmbH
1A Motorbid Group GmbH

Die 1A Motorbid Group mit Sitz in Düsseldorf, wurde von 3 Branchenprofis gegründet, die zusammen mehrere Jahrzehnte Erfahrung im Bereich der Gebrauchtwagenvermarktung mit...

Carmato
Carmato

www.carmato.de ist die erste digitale Komplettlösung beim Kauf und Verkauf von Gebrauchtfahrzeugen und Neuwagen für Händler und Privatpersonen. Autohändlern bie...

e-mobilio Content-Abo
e-mobilio Content-Abo

Mit dem e-mobilio Content-Abo liefern wir Ihnen fundierte redaktionelle Inhalte aus dem Bereich Elektromobilität zum Festpreis. Von Wissensartikeln, über aktuelle Branche...

CHEDRI - The Car Commerce System
CHEDRI - The Car Commerce System

Chedri - The Car Commerce System Die erste ganzheitliche Lösung für den Autohandel! Leadgenerierung, Onlineverkauf, Leasing, Finanzierung in 24 Stunden!   Warum C...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020