Artikel

Continental zeigt neue Blockchain-Plattform - carIT

Quellewww.car-it.com AuthorClaas Berlin Datum29.08.2019 RubrikenTechnologie

Continental präsentiert auf der IAA am Beispiel On-Street Parking, wie Fahrer künftig von der Weitergabe der Daten profitieren können. Als Grundlage dient eine Blockchain-Plattform, die auf Technologie von Crossbar.io basiert.

Das Angebot „Earn as you ride“ ermöglicht OEMs, ihren Kunden für den Informationsaustausch direkt Gutschriften in Form von virtuellen Münzen zu erteilen. Im Gegenzug erhalten die Hersteller einen leichteren und rechtskonformen Zugang zu servic ... ganzen Artikel auf www.car-it.com lesen

168 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
12
Quellewww.cio.de AuthorFlorian Maier Datum05.11.2019 RubrikenTechnologie

Viele CIOs sehen die Distributed-Ledger-Technologie als Innovationstreiber. Wir sagen Ihnen, ob der Blockchain-Durchbruch zeitnah in Aussicht steht.

Artikel
73
Quellewww.autohaus.de Authorampnet/Sm Datum04.10.2019 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Angesichts des hohen Anteils an Verbrennungsmotoren im Fahrzeugbestand braucht es Kraftstoffe, die nicht aus Erdöl hergestellt werden und gleichzeitig die CO2-Belastung drücken - sogenannte E-Fuels.

Artikel
98
Quellet3n.de Datum01.10.2019 RubrikenTechnologie

Das Thema E-Mobilität gewinnt im Zeichen der aktuellen Klimadebatte zunehmend an Bedeutung. Im Zentrum dieser Veränderung steht allerdings nicht bloß der Umstieg auf elektrische Fahrzeuge.

Artikel
156
Quellewww.computerwoche.de AuthorHeinrich Vaske Datum20.09.2019 RubrikenTechnologie

Die Bundesregierung hält die Blockchain für eine Technologie mit viel Potenzial. In einem Strategiepapier erklären Wirtschafts- und Finanzministerium, wie sie die Weichen für die „Token-Ökonomie“ stellen wollen. Das sollten Sie wissen.

Artikel
141
Quellewww.cio.de AuthorFlorian Maier Datum20.09.2019 RubrikenTechnologie

Die Blockchain stellt zahlreiche Benefits für Unternehmen in Aussicht. Der große Durchbruch der Technologie lässt allerdings weiter auf sich warten. Kommt er überhaupt?

Artikel
160
Quellet3n.de AuthorJan Vollmer Datum18.09.2019 RubrikenTechnologie

Die große Koalition will Facebooks Libra verbieten und stattdessen eine Bundes-Chain bauen. Wenn das so gut klappt wie die Digitalisierung der Verwaltung, kann das teuer werden.

Auch interessant


JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

LeasingMarkt.de
LeasingMarkt.de

Die Marktplatz-Lösung für Leasingfahrzeuge

LeasingMarkt.de, eines der größten deutschen Leasingportale, erreicht durchschnittlich 5...

TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019