Artikel

Twitter: Mercedes-Werbung löst Shitstorm aus

Quellewww.autohaus.de Authordpa Datum02.08.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft | Unternehmen

Klimawandel und Ironie – das passt in diesen Tagen nicht zusammen. Der Stuttgarter Autobauer hat es auf Twitter trotzdem probiert, und muss nun die Netzgemeinde beruhigen.

Angesichts der Diskussion um die Folgen der Erderwärmung hat Mercedes-Benz mit einem Tweet auf dem Kurznachrichtendienst Twitter für ein SUV-Modell der Tuningtochter AMG die Gemüter der Netzgemeinde erregt. Der Autobauer veröffentlichte auf Engli ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

18 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
3
Quellewww.car-it.com AuthorWerner Beutnagel Datum15.08.2019 RubrikenMobilität

Das Flugtaxi-Startup Volocopter wird im September im Rahmen einer Daimler-Veranstaltung seinen ersten Flug in einer euopäischen Innenstadt absolvieren.

Artikel
13
Quellet3n.de AuthorAnton Weste Datum13.08.2019 RubrikenMarketing / Werbung

Du brauchst hochwertige Inhalte für deine Website lieber jetzt als gleich? Diese Infografik zeigt dir, wie du einen schnellen Start für eine Content-Marketing-Strategie hinlegst.

Artikel
9
Quellewww.autohaus.de AuthorRalph M. Meunzel Datum11.08.2019 RubrikenHandel

Der Einstieg von Daimler bei Carwow sorgt für Aufsehen. Im Interview mit AUTOHAUS spricht Philipp Sayler von Amende, Geschäftsführer des Start-ups, über die aktuellsten Entwicklungen und Kritik am Geschäftsmodell.

Artikel
14
Quellet3n.de AuthorJörn Brien Datum10.08.2019 RubrikenTechnologie

Daimler Trucks und die Commerzbank testen im Rahmen eines Pilotprojekts, wie Lkws an der Zapfsäule automatische Bezahlvorgänge durchführen können. Basis ist die Blockchain-Technologie.

Artikel
17
Quellewww.automobilwoche.de AuthorAgnes Vogt Datum08.08.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft | Unternehmen

Ein Lkw, der selbständig zahlen und andere rechtsverbindlich Transaktionen durchführen kann? Daran arbeitet derzeit Daimler Trucks.

Artikel
14
Quellevision-mobility.de AuthorGregor Soller Datum08.08.2019 RubrikenTechnologie

Die Daimler AG mit ihrer hundertprozentigen Tochter Mercedes-Benz Energy GmbH und Beijing Electric Vehicle Co. (BJEV), eine Tochter der BAIC Group, haben eine Entwicklungspartnerschaft zum Aufbau von 2nd-Life-Energiespeichersystemen in China geschlossen.

Auch interessant


HEINZELMANN User HelpDesk
HEINZELMANN User HelpDesk

HEINZELMANN Funktionsumfang:

  • Individuelle Rechtevergabe durch offenes Gruppenkonzept:  Sie entscheiden durch Zuordnung der User zu Benutzergruppen, wer sich ...

mobile upload APP
mobile upload APP

Im Autohaus werden Fotos für die unterschiedlichsten Dokumentationszwecke benötigt (Dokumentation von Unfallschäden/Vorschäden oder Tacho-/Tankständen, ...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

TELREP
TELREP

Die Förderung der Kundenzufriedenheit und damit die Kundenbindung sind heute eines der zentralen Themen in jedem Unternehmen und ein wichtiger Faktor für den Erfolg. T...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019