Artikel

Daimler Mobility: Mietgeschäft für Pkw und Transporter unter einem Dach

Quellewww.autohaus.de Datum13.01.2022 RubrikenAutomobilbranche | Mobilität

Einfachere Prozesse, mehr Angebote: Die Marken "Mercedes-Benz Rent" und "Mercedes-Benz Van Rental" werden künftig von der Mercedes-Benz Automotive Mobility GmbH gesteuert.

Daimler Mobility führt sein Vermietgeschäft im deutschen Markt zusammen. Die Marken "Mercedes-Benz Rent" und "Mercedes-Benz Van Rental" werden künftig bei der Mercedes-Benz Vans Mobility GmbH gebündelt, wie die Konzernsparte am Donnerstag mitteil ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

18 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
4
Quelleemobly.com Datum12.02.2022 RubrikenHandel

Die drei Buchstaben „THG“ sollte jede Besitzerin und jeder Besitzer eines Elektroautos ab 2022 gut kennen. Denn diese Abkürzung bringt einem satte 300 Euro pro Jahr „cash“ auf das Bankkonto, ohne jede Mühe. Klingt zu gut um wahr zu sein?

Artikel
Quellewww.automotiveit.eu AutorFabian Pertschy Datum21.01.2022 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Die Autohersteller tasten sich technologisch immer weiter an das vollautonome Fahrzeug heran. In unserem Überblick erfahren Sie, welche Funktionen bereits in Serie verfügbar sind und wie der Stand der Entwicklung ist.

Artikel
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorDoris Pfaff Datum21.01.2022 RubrikenHandel | Transformation / Innovation

Mit dem Treibhausgas-Quotenhandel bietet sich für Kfz-Händler ein lukratives Zusatzgeschäft. Allein für Eigenzulassungen von E-Autos im Jahr 2021 können Händler rückwirkend noch rund 15 Millionen Euro abrufen.

Artikel
Quellewww.autohaus.de Datum21.01.2022 RubrikenHandel

Ab sofort können auch Kfz-Unternehmen für ihre Kunden aktiv werden, damit diese für ihre Erlektroautos eine Vergütung im Rahmen der THG-Minderungsquote erhalten. Dafür haben ZDK und ZusammenStromen eine einfache Vermittlungsstrategie aufgesetzt.

Artikel
Quellewww.automobilwoche.de Datum20.01.2022 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Die Fahrzeuge des BMW-Konzerns haben im vergangenen Jahr die vorgegebenen CO2-Grenzwerte unterboten. Das lag unter anderem am gestiegenen Absatz von E-Autos

Artikel
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorJens Rehberg Datum20.01.2022 RubrikenHandel

Durch die knappe Gebrauchtware steigt der Bruttoertrag, gleichzeitig sinken die Stückzahlen – da zählt jeder Ankauf. Wers am besten hinkriegt mit den Inzahlungnahmen, zeigt eine aktuelle Studie von Puls.

Auch interessant


HumHub
HumHub

HumHub ist eine professionelle und kostenlose Intranetlösung und wird von vielen Autohäusern und Servicebetrieben eingesetzt.  Als Open-Source-Software ist sie frei ...

TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des OnlineTerm...

Santander Kredit
Santander Kredit

SANTANDER KREDIT – DIGITALE LEADS IN KOSYFA Mit Santander Kredit bringen wir den digitalen Kunden direkt zu Ihnen ins Autohaus. Nahezu jeder Autokauf beginnt mittlerweile i...

RDB Börse
RDB Börse

Machen Sie Wagen von Renault/Dacia zu Ihrem Ertragsbringer!   B2B Börse mit dem Schwerpunkt junge Renault/Dacia   -Große Auswahl an: Tageszulassungen, Jahr...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020