Artikel

Software-Spezialist: Porsche kauft Mehrheit an Cetitec | Automobilwoche

Quellewww.automobilwoche.de Datum09.05.2019 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Porsche hat die Mehrheit an einem Entwickler von Software zur Vernetzung im automobilen Umfeld erworben. Der Kaufpreis ist bislang nicht bekannt.

Die Volkswagen-Sport- und Geländewagentochter Porsche übernimmt die Mehrheit an dem Software-Unternehmen Cetitec. Das 2012 gegründete Unternehmen beschäftige rund 100 Mitarbeiter und sei auf die Entwicklung von Software zur Vernetzung im automobi ... ganzen Artikel auf www.automobilwoche.de lesen

3 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
6
Quellewww.automobilwoche.de Datum15.10.2020 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

Die RCI Bank bietet künftig ihre Finanzierungsangebote auch auf der Gebrauchtwagenplattform Heycar an. Damit konnte das Tochterunternehmen von Volkswagen Financial Services das erste Geldinstitut eines Importeurs gewinnen.

Artikel
14
Quellewww.businessinsider.de Datum21.09.2020 RubrikenTechnologie | Transformation / Innovation

„In meinen Augen macht es auch unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten keinen Sinn, eine Schlacht um die größtmögliche Reichweite zu führen“, sagte Steiner der Deutschen Presse-Agentur.

Artikel
4
Quellewww.automotiveit.eu AutorFabian Pertschy Datum08.09.2020 RubrikenMarketing / Werbung

Eine explosionsartig wachsende Zahl an Influencern im Internet macht Werbung auf Plattformen wie YouTube omnipräsent. Doch wie schneiden die Autohersteller ab, wenn sie ihre Produkte selbst vermarkten?

Artikel
7
Quellewww.autohaus.de Datum01.09.2020 RubrikenTechnologie | Transformation / Innovation

Synthetische Kraftstoffe gelten als realistische Alternative, um den Autoverkehr klimafreundlicher zu machen. Nur gibt es sie bisher kaum. Porsche will das jetzt ändern.

Artikel
3
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorMartin Achter Datum31.08.2020 RubrikenHandel | Mobilität

Einen luxuriösen Sportwagen oder ein SUV nicht kaufen, sondern im Abonnement nutzen: Damit hatte Porsche schon in der Vergangenheit experimentiert. Jetzt startet der Hersteller mit der Handelsorganisation ein neues Angebot

Artikel
2
Quellewww.car-it.com AutorClaas Berlin Datum21.08.2020 RubrikenSoftware | Technologie

Porsche Digital hat mit &Charge ein eigenes Unternehmen im Bereich der E-Mobilität ausgegründet.

Auch interessant


matelso - Call Tracking
matelso - Call Tracking

Matelso schließt das Gap zwischen digitaler Online-Marketing-Welt und dem analogen Kundenkontakt durch CallTracking und kreiert durch die Ergänzung des Voice-Faktor&a...

AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

TÜV NORD MediaBox
TÜV NORD MediaBox

Ihr Autohaus-TV für mehr Information und Umsatz

Die TÜV NORD MediaBox bietet ein aufmerksamkeitsstarkes Fernsehprogramm für wartende Kunden. Präsenti...

TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020