Artikel

VW und Co.: Autobauer starten ins Zeitalter der Elektromobilität

Quellewww.handelsblatt.com AuthorStefan Menzel Datum08.02.2019 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

Volkswagen, Daimler und Co. wollen künftig mehr E-Autos produzieren. Doch das ist gewagt: Denn die Batteriezellen stellen sie nicht selbst her.

Bei den deutschen Automobilherstellern laufen die Vorbereitungen zur Einführung der ersten Welle von rein batteriegetriebenen Elektrofahrzeugen auf Hochtouren. Audi startet den Verkauf seines ersten reinen Elektro-SUV im Frühjahr, bei Daimler geht ... ganzen Artikel auf www.handelsblatt.com lesen

22 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
9
Quellewww.autohaus.de AuthorRalf Padrtka Datum18.02.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Das ging schnell: Nach nicht mal einer Woche war das Fiat-Leasing von Lidl und Vehiculum vergriffen. AUTOHAUS sprach mit Lukas Steinhilber, dem Mitgründer des Mobility-Start-ups, über den Vertriebs-Coup.

Artikel
53
Quellewww.faz.net AuthorJulia Löhr Datum17.01.2019 RubrikenHandel | Technologie

Mit Tempo 80 im Windschatten der Lkws tuckern – BDI-Präsident Dieter Kempf hat mit seinem Elektroauto schon so einiges erlebt. Trotzdem sagt er: „Ich liebe dieses Auto“. Und schwört doch auf den Diesel.

Artikel
68
Quellewww.autohaus.de AuthorRalph M. Meunzel Datum07.01.2019 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Viele Auto-Start-ups versprechen die digitale Revolution im Fahrzeug. Dazu gehört auch Byton. Das international aufgestellte Unternehmen ist schon richtig weit.

Artikel
43
Quellewww.faz.net Datum14.01.2019 RubrikenAutomobilbranche | Mobilität

Jahrzehntelang ist der Autoabsatz in China gestiegen. Die Zeiten sind vorbei. Das liegt am Handelsstreit und an geringeren Steuervorteilen. Einige deutsche Autobauer sind aber verschont geblieben.

Artikel
52
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de Datum17.01.2019 RubrikenMobilität | Technologie

Starke Steigerung in den kommenden Jahren erwartet

Artikel
130
Quellewww.autohaus.de AuthorProf. Hannes Brachat Datum26.10.2018 RubrikenHandel | Mobilität

Der CDU-Finanzpolitiker Fritz Güntzler über die Förderung der Elektromobilität, das Diesel-Dilemma der Politik, eine mögliche Unternehmenssteuerreform und die Abschaffung des Solidaritätszuschlags.

Auch interessant


Carmato
Carmato

www.carmato.de ist die erste digitale Komplettlösung beim Kauf und Verkauf von Gebrauchtfahrze...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

TELREP
TELREP

Die Förderung der Kundenzufriedenheit und damit die Kundenbindung sind heute eines der zentralen Themen in jedem Unternehmen und ein wichtiger Faktor für den Erfolg. T...

haystack Loyalty
haystack Loyalty

Wir suchen. Sie verkaufen. Ganz einfach.

haystack Loyalty ist eine Lösung, mit deren Hilfe Autohäuser ihre Bestandskunden effektiv begeistern und loyalisier...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen
Version: 0.6.4.2 vom 02.01.2019