Artikel

Elektroauto: Tesla nimmt günstige Model S und Model X aus dem Angebot - Golem.de

Quellewww.golem.de AuthorWerner Pluta Datum10.01.2019 RubrikenUnternehmen

Tesla nimmt die Basisversionen des Model S und des Model X aus dem Programm. Wer noch eines der Elektroautos mit dem 75-Kilowattstunden-Akku haben möchte, muss sich schnell entscheiden.

Die Teslas werden teurer: Der US-Elektroautohersteller hat angekündigt, die Basisversion des Model S und des Model X aus dem Angebot zu nehmen. Damit werden die Elektroautos deutlich teurer. Tesla streicht bei beiden Fahrzeugen die Version mit dem k ... ganzen Artikel auf www.golem.de lesen

19 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
10
Quellewww.faz.net Datum16.01.2019 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Der Tesla S ist zu teuer und das günstigste Modell nicht lieferbar. Deshalb erhält jetzt kein Tesla mehr die Elektro-Förderung.

Artikel
44
Quellet3n.de Datum06.10.2018 RubrikenAutomobilbranche

Die Produktion des Model 3 kommt endlich in Fahrt: Im dritten Quartal 2018 hat Tesla 53.239 Fahrzeuge des Mittelklasse-Stromers gebaut – doppelt so viel wie im zweiten Quartal.

Artikel
124
Quellet3n.de AuthorJörn Brien Datum09.11.2018 RubrikenMobilität

Volkswagen will laut einem Medienbericht ein Elektroauto zum Verkaufspreis von unter 20.000 Euro bauen und damit Tesla Konkurrenz machen. Zudem soll VW an einer Allianz mit Ford arbeiten.

Artikel
47
Quellet3n.de AuthorJörn Brien Datum19.10.2018 RubrikenAutomobilbranche

Tesla hat im Streit um die Rückzahlung der Elektroautoprämie, von der Hunderte deutsche Kunden betroffen sind, einen Rückschlag erlitten. Ein Gericht wies den Eilantrag des Elektroautobauers zurück.

Artikel
58
Quellet3n.de AuthorJörn Brien Datum16.12.2018 RubrikenMobilität

Vom Start weg wird das Model 3 von Tesla den deutschen Markt für Elektroautos im Jahr 2019 dominieren – prognostiziert Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer.

Auch interessant


TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft

Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NOR...

DIGEO Verkaufsassistent
DIGEO Verkaufsassistent

Der DIGEO Verkaufsassistent ist die rechte Hand des Automobilverkäufers. In wenigen Klicks lassen sich mit dieser App die meisten für die Kreditentscheidung notwendige...

Carmato
Carmato

www.carmato.de ist die erste digitale Komplettlösung beim Kauf und Verkauf von Gebrauchtfahrze...

TÜV NORD MediaBox
TÜV NORD MediaBox

Ihr Autohaus-TV für mehr Information und Umsatz

Die TÜV NORD MediaBox bietet ein aufmerksamkeitsstarkes Fernsehprogramm für wartende Kunden. Präsenti...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen
Version: 0.6.4.2 vom 02.01.2019