Artikel

Behörden geben Carsharing-Fusion von BMW und Daimler grünes Licht

Quellewww.handelsblatt.com Datum19.12.2018 RubrikenMobilität | Unternehmen

Die Wettbewerbsbehörden geben grünes Licht: Ab Anfang nächsten Jahres wollen BMW und Daimler mit ihrem gemeinsamen Unternehmen Uber angreifen.

Mit leichter Verzögerung kann die gemeinsame Mobilitätsdienste-Firma von BMW und Daimler Anfang 2019 an den Start gehen. Die US-Wettbewerbsbehörde gab grünes Licht für die Fusion der Carsharing-, Fahr-, Park- und E-Auto-Ladedienste, wie die beid ... ganzen Artikel auf www.handelsblatt.com lesen

294 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
11
Quellewww.faz.net AuthorHolger Appel Datum21.08.2019 RubrikenMobilität | Transformation / Innovation

Es soll eine Lösung für urbane Mobilität sein: Doch Carsharing rechnet sich nicht. Und nicht nur das: Die Autos kämen oft auch verdreckt oder beschädigt zurück, klagen die Anbieter. Jetzt gibt auch Mazda auf.

Artikel
5
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AuthorJulia Mauritz Datum21.08.2019 RubrikenMobilität

Flottenbetrieb wirtschaftlich nicht rentabel

Artikel
12
Quelleorange.handelsblatt.com AuthorAnna-Lena Leidenberger Datum13.08.2019 RubrikenMobilität | Unternehmen

„Carsharing in geil“: So wirbt Sixt für sein neues Angebot, bei dem du Autos minutenweise und über Stadtgrenzen hinweg mieten kannst. Unsere Autorin hat das Produkt getestet – und stieß an so manche Grenzen.

Artikel
14
Quellewww.automobilwoche.de AuthorRebecca Eisert Datum12.08.2019 RubrikenMobilität | Transformation / Innovation

Der Individualverkehr mit eigenem Auto ist nach den Worten von Mobilitätsforscher Weert Canzler ein Auslaufmodell. Für alles, was danach kommt brauche man aber vor allem Zeit und gute Anreize.

Artikel
21
Quellet3n.de AuthorJörn Brien Datum10.08.2019 RubrikenMobilität

Carsharing erfreut sich steigender Beliebtheit. Aber die Hoffnung, dass Mietautos das private Auto ersetzen, geht offenbar nicht in Erfüllung. Bedroht ist laut einer Studie eher der ÖPNV.

Artikel
20
Quellet3n.de AuthorHelen Bielawa Datum09.08.2019 RubrikenMobilität | Unternehmen

Uber und Lyft machen in Kernstädten einen erheblichen Anteil am Stadtverkehr aus, zeigt eine hauseigene Studie. Staus werden so nicht weniger. Im Gegenteil.

Auch interessant


DIGEO Online-Kalkulator
DIGEO Online-Kalkulator

Der DIGEO Online-Kalkulator ist die ideale Ergänzung zu den Fahrzeugangeboten auf den Websites von Autohäusern. In wenigen Schritten ist die monatliche Rate zum Wunsch...

ELN.de - Das Fahrzeughandelssystem
ELN.de - Das Fahrzeughandelssystem

Wählen Sie aus einem Angebot von fast 35.000 Fahrzeugen, welche Fahrzeugangebote für Ihre Kunden interessant sind - kalkulieren Sie diese zu Ihrem individuellen Verkau...

DIGEO Ankaufversprechen
DIGEO Ankaufversprechen

Das wichtige Thema „Ankauf und Inzahlungnahme“ spricht die BDK mit ihrem DIGEO Ankaufversprechen an. Über die Händler-Website ruft der Autobesitzer dabei e...

Asset.Desk LicenseMaster
Asset.Desk LicenseMaster

Das Asset.Desk-Lizenzmanagement ermöglicht es Ihnen, erworbene Software-Lizenzen wie MS Office und Adobe einzelnen Geräten, Usern oder sogar Prozessoren exakt zuzuordn...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019