Artikel

Umfrage zu zuschaltbaren Extras: Mehrheit ist dagegen

Quelleasp AutorSP-X Datum08.05.2024 RubrikenTransformation / Innovation

Ein Auto kaufen und erst später die Sitzheizung oder das Navigationssystem gegen Gebühr aktivieren? Die Idee stößt noch auf Ablehnung.

Die Mehrheit der deutschen Autofahrer lehnt nach dem Autokauf gegen Gebühr freischaltbare Funktionen (Functions on Demand) wie Sitzheizung oder Navigation ab. 59 Prozent der Teilnehmer einer Umfrage von Leasingmarkt gaben an, sich ein Auto mit "Func ... ganzen Artikel auf asp lesen

39 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
13
Quellewww.wired.com AutorAaroan Marshall Datum06.04.2023 RubrikenHandel

BMW and others have been criticized for charging monthly fees for features in new cars like heated seats. Now the tactic is coming to used cars.

Artikel
14
Quellewww.autoflotte.de AutorHolger Holzer Datum27.06.2022 RubrikenTechnologie

Ein Auto kaufte man lange Zeit fertig ausgestattet. Heute lassen sich einzelne Extras auch im Nachhinein online ordern und freischalten.

Artikel
8
Quellenext-mobility.de Datum24.06.2022 RubrikenTechnologie

Ein Auto kaufte man lange Zeit fertig ausgestattet. Heute lassen sich einzelne Extras auch im Nachhinein online ordern und freischalten.

Artikel
24
Quellet3n.de AutorHannah Klaiber Datum04.04.2022 RubrikenAutomobilbranche

Mit Addons lassen sich Fahrzeuge beliebig aufrüsten. Ein Audi-Besitzer wollte genau das bei seiner Klimaanlage nicht. Das führte zu einer kuriosen Fehlermeldung – und einem unnötigen Knopf im Auto.

Artikel
12
Quellewww.golem.de AutorFriedhelm Greis Datum23.03.2022 RubrikenAutomobilbranche | Software

Das Kraftfahrt-Bundesamt will sich künftig die Software-Funktionen von Tesla-Autos genauer anschauen. Die Straße sei kein "Experimentierfeld".

Artikel
7
Quellewww.autohaus.de Datum20.01.2022 RubrikenAutomobilbranche | Datenschutz

Aus Sicht des Deutschen Kfz-Gewerbes sollen nicht nur die Automobilhersteller Zugriff auf die im Fahrzeug generierten Daten und Funktionen erhalten. Der Dachverband macht sich in Berlin und Brüssel für eine Sichere On-Board Telematik-Plattform stark.

Auch interessant


Autobid.de
Autobid.de

Für Ihren Erfolg im GW-Geschäft Unter dem Geschäftsbereich Autobid.de tritt die Auktion & Markt AG als einer der führenden Gebrauchtwagenvermarkter in Euro...

e-mobilio Coaching
e-mobilio Coaching

e-mobilio Coaching-Programm Durch das e-mobilio Coaching-Programm vermitteln wir Ihren Mitarbeitern umfangreiches Knowhow und eine ganzheitliche Perspektive auf das Thema Elektrom...

Whitelabel-Lösung zu E-Mobilität für Ihre Website
Whitelabel-Lösung zu E-Mobilität für Ihre Website

Whitelabel-Lösung: Ready-to-use Kaufberatung für Ihre Webseite und Ihr Verkaufsteam Mit der Whitelabel-Lösung von e-mobilio beraten Sie Ihre Kunden kompetent in all...

ON - Digitale Kfz-Zulassung
ON - Digitale Kfz-Zulassung

Mit ON gibt Kroschke seinen Autohaus-Kunden ein einzigartiges Reporting- und Steuerungstool für die Zulassungsprozesse an die Hand. Kofortabel und absolut transparent und auf ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.3.0 vom 03.01.2023