Artikel

Eurogarant: Neue Plattform für Werkstätten

Quellewww.autoservicepraxis.de AutorWalter K. Pfauntsch Datum07.11.2022 RubrikenSoftware

Die Eurogarant AutoService AG verspricht ihren K&L Betrieben eine deutliche "Erleichterung des Werkstattalltags". Mit ihrem neuen Produkt "numinos" will sie insbesondere das Backoffice durch Digitalisierung optimieren.

Die neue Plattform für Werkstätten bietet laut Eurogarant Zugang zu Portalen wie Partslift, FairGarage und repair-pedia. "Ersatzteile sind darüber unkompliziert zu bestellen, Reparaturanleitungen mit wenigen Klicks downloadbar und Kostenvoranschl ... ganzen Artikel auf www.autoservicepraxis.de lesen

24 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
8
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum17.11.2022 RubrikenTechnologie

Hella Gutmann und der Automobilclub haben das Telematik-Projekt "ADAC Smart Connect" entwickelt. Dieses soll eine fehlerbasierte Erstdiagnose eines Fahrzeugs aus der Ferne ermöglichen.

Artikel
12
Quellewww.autohaus.de Datum07.11.2022 RubrikenHandel | Software

Das Autohaus Milz-Lindemann ist Yareto-Kunde der ersten Stunde. Im AUTOHAUS Podcast mit Tim Klötzing geht Vertriebsprofi Sebastian Nau auf die Vorteile des Tools ein und erklärt, wie man als Händler daraus Profit schlägt.

Artikel
23
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum03.11.2022 RubrikenHandel | Technologie

Worauf müssen sich Kfz-Werkstätten im Zuge der Digitalisierung und Elektrifizierung von Fahrzeugen einstellen?

Artikel
25
Quellewww.autohaus.de Datum31.10.2022 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Autohändler sollen auf White-Label-Lösungen zur Integration auf der eigenen Website ebenso zurückgreifen können wie auf Schnittstellen zu Hersteller- und Drittbanken.

Artikel
11
Quellewww.next-mobility.de Datum25.10.2022 RubrikenHandel | Transformation / Innovation

Elektrofahrzeuge müssen wahrscheinlich seltener in die Werkstatt als Verbrenner. Möglicherweise wird die Rechnung dann jedoch höher. Das zumindest vermuten viele Autofahrer.

Artikel
17
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum24.10.2022 RubrikenTechnologie

E-Autos müssen wahrscheinlich seltener in die Werkstatt als Verbrenner. Möglicherweise wird die Rechnung dann jedoch höher. Das zumindest vermuten viele Autofahrer.

Auch interessant


matelso - Call Tracking
matelso - Call Tracking

Matelso schließt das Gap zwischen digitaler Online-Marketing-Welt und dem analogen Kundenkontakt durch CallTracking und kreiert durch die Ergänzung des Voice-Faktor&acut...

e-mobilio.de – qualifizierte E-Auto-Kaufanfragen
e-mobilio.de – qualifizierte E-Auto-Kaufanfragen

e-mobilio.de Partnerhändler: Vermittlung von qualifizierten E-Auto-Kaufanfragen Als Partnerhändler von e-mobilio.de vermitteln wir Ihnen kostenlos E-Auto-Anfra...

AUTOHAUS NEXT
AUTOHAUS NEXT

Holen Sie sich das Wissen für die Zukunft ins Haus! Experten bereiten für Sie die wichtigsten Themen performanceorientiert auf. Verständliche und praxisorietierte Er...

Fleetback App
Fleetback App

Mit Fleetback übernehmen Sie die volle Kontrolle über den gesamten Verkaufszyklus in Ihrem Autohaus sowie über Ihre Werkstatt und Prozesse.

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020