Artikel

Nio-Strategie: Total digital (fast)

Quellewww.autohaus.de AutorTimo Bürger Datum21.10.2022 RubrikenAutomobilbranche

Wir wollen nicht noch ein anderer Auto-Anbieter sein, sagen die Chinesen. Ihre Mission sei eine andere.

"Wir digitalisieren alles." Prägnanter hätte man die Strategie des chinesischen Autobauers Nio nicht formulieren können, als es am Donnerstag Group Vice President, Hui Zhang, auf dem IfA Branchengipfel 2022 getan hat. Das Unternehmen hat seine Par ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

20 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
12
Quellewww.automobilwoche.de AutorLennart Wermke Datum22.11.2022 RubrikenAutomobilbranche

Anders als ursprünglich geplant, bietet der chinesische Hersteller Nio seine Fahrzeuge jetzt doch zum Kauf an. Nun ist auch bekannt, was die Modelle auf dem deutschen Markt kosten werden.

Artikel
12
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum18.11.2022 RubrikenAutomobilbranche | Datenschutz

ADPA und GVA hatten gegen Peugeot und PSA wegen von den Autobauern erhobenen Zugangsgebühren für die Verwertung von Reparatur- und Wartungsinformationen geklagt. Der EuGH gab den Herstellern nun recht.

Artikel
22
Quellewww.automobilwoche.de AutorArmin Wutzer Datum09.11.2022 RubrikenAutomobilbranche

Nur eine kleine Minderheit zieht derzeit beim Autokauf chinesische Hersteller in Betracht. Das belegt eine aktuelle Civey-Umfrage.

Artikel
30
Quellewww.autohaus.de Datum20.10.2022 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Die Autohausgruppen Reisacher, Riess, Senger, Sternauto, Sternpartner und Torpedo werden die Elektroautos aus China noch in diesem Jahr in ihre Showrooms stellen.

Artikel
15
Quelleasp Autorrp Datum13.10.2022 RubrikenUnternehmen

Der chinesische Autohersteller und der Spezialist für Flottenservice haben eine langfristige Kooperation auf dem deutschen Markt vereinbart. Bei Versicherungslösungen ist die Ergo-Gruppe mit im Boot.

Artikel
23
Quellewww.automobilwoche.de Datum13.10.2022 RubrikenTechnologie

Die Volkswagen-Software-Sparte Cariad gründet ein Joint-Venture mit Horizon Robotics in China. Die Milliarden-Investition soll VW bei Software und Chips für das autonome Fahren voran bringen.

Auch interessant


e-mobilio Content-Abo
e-mobilio Content-Abo

Mit dem e-mobilio Content-Abo liefern wir Ihnen fundierte redaktionelle Inhalte aus dem Bereich Elektromobilität zum Festpreis. Von Wissensartikeln, über aktuelle Branche...

CitNOW Video - App-basierte Videolösungen
CitNOW Video - App-basierte Videolösungen

Weil wir personalisierte Kfz-Kundenvideos geschaffen haben, sind wir Experten auf dem Gebiet. Unsere App-basierten intelligenten Video- und Image-Lösungen bieten unseren Kunde...

JuhuAuto
JuhuAuto

JuhuAuto ist die attraktive Alternative für den Kfz-Handel im Markt der Gebrauchtwagen-Plattformen. Mit ihrer innovativen Freitextsuche und der konsequenten Verbindung von Fah...

geld-fuer-eAuto.de
geld-fuer-eAuto.de

Unsere Mission Wir haben die digitale Plattform geld-für-eAuto.de wurde entwickelt, um den jährlichen Erhalt der THG-Prämie für Elektroautofahrer so einfa...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020