Artikel

Probleme bei der Kartenzahlung: Update der Zahlungsterminals kann dauern

Quellet3n.de AutorElisabeth Urban Datum29.05.2022 RubrikenHandel

Seit Mitte letzter Woche sorgen bestimmte Zahlungsterminals deutschlandweit für Schwierigkeiten. Jetzt ist klar: Bis das Problem behoben wird, dürfte es etwas dauern.

Ob Girokarte oder Kreditkarte: Nichts geht mehr. Schuld am Ausfall ist ein Softwarefehler, betroffen sind unter anderem rund 500 Esso-Tankstellen sowie Filialen von Aldi Nord, Edeka, Netto, Rossmann und dm. Bei Rewe kommt das Zahlungsterminal H5000 e ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

6 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.automotiveit.eu AutorWerner Beutnagel Datum10.06.2022 RubrikenSoftware

Per Over-the-Air Update integriert Jaguar Land Rover die Navigationstechnologie von What3Words in die eigenen Fahrzeuge.

Artikel
7
Quellewww.autohaus.de Datum08.06.2022 RubrikenDigitale Gesellschaft | Technologie

Die Hersteller dürften in Zukunft zunehmend zu Software-Anbietern werden. Autofahrer fänden entsprechende Angebote einer Studie zufolge interessant und würden dreistellige Abo-Gebühren zahlen.

Artikel
13
Quellewww.autoflotte.de AutorAlexander Junk Datum01.06.2022 RubrikenSoftware | Technologie

Immer mehr Autohersteller bieten für ihre Fahrzeuge Software-Updates Over-the-Air an, die Funktionen nachrüsten oder Fehler beseitigen. Doch wie ist die rechtliche Situation?

Artikel
5
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum27.04.2022 RubrikenDigitale Gesellschaft | Mobilität

Autofahrer verbringen viel Zeit im Autos und könnten sich vorstellen, währenddessen zu shoppen. Neben Lebensmitteln wird auch der Kauf von Autozubehör in Betracht gezogen, zeigt eine aktuelle Studie.

Artikel
4
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum25.04.2022 RubrikenTechnologie

Volkswagen wird alle Elektroautos mit dem modularen E-Antriebs-Baukasten (MEB) Mitte des Jahres mit Plug & Charge nachrüsten.

Artikel
6
Quellewww.golem.de AutorFriedhelm Greis Datum23.03.2022 RubrikenAutomobilbranche | Software

Das Kraftfahrt-Bundesamt will sich künftig die Software-Funktionen von Tesla-Autos genauer anschauen. Die Straße sei kein "Experimentierfeld".

Auch interessant


TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des OnlineTerm...

Whitelabel-Lösung zu E-Mobilität für Ihre Website
Whitelabel-Lösung zu E-Mobilität für Ihre Website

Whitelabel-Lösung: Ready-to-use Kaufberatung für Ihre Webseite und Ihr Verkaufsteam Mit der Whitelabel-Lösung von e-mobilio beraten Sie Ihre Kunden kompetent in all...

matelso - Call Tracking
matelso - Call Tracking

Matelso schließt das Gap zwischen digitaler Online-Marketing-Welt und dem analogen Kundenkontakt durch CallTracking und kreiert durch die Ergänzung des Voice-Faktor&acut...

AUTOHAUS NEXT
AUTOHAUS NEXT

Holen Sie sich das Wissen für die Zukunft ins Haus! Experten bereiten für Sie die wichtigsten Themen performanceorientiert auf. Verständliche und praxisorietierte Er...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020