Artikel

Klimaschutz-Paket: EU-Verkehrsausschuss stimmt für Verbrenner-Verbot

Quellewww.autoflotte.de Datum13.05.2022 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

Nicht verschärft, aber auch nicht aufgeweicht: Der EU-Verkehrsausschuss hat sich den Auto-Plänen der Kommission angeschlossen.

Der Umweltausschuss des EU-Parlaments hat für ein faktisches Verbot von neuen Autos mit Verbrennungsmotor ab 2035 gestimmt. Die Abgeordneten folgten damit den Vorschlägen aus dem „Fit for 55“-Klimapaket der EU-Kommission. Konkret bedeutet das, ... ganzen Artikel auf www.autoflotte.de lesen

5 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.automobilwoche.de Datum22.06.2022 RubrikenAutomobilbranche

Finanzminister Lindner hat mit seiner Kritik am geplanten Verbrenner-Aus hohe Wellen geschlagen. Nun fordert er Nachbessreungen an dem Gesetz. Vor allem ein Punkt ist ihm wichtig.

Artikel
1
Quellewww.autohaus.de AutorDoris Plate Datum26.04.2022 RubrikenHandel | Transformation / Innovation

Sämtliche Händlervertragsverhandlungen stocken momentan, weil die Beteiligten auf den Text der am 1. Juni 2022 in Kraft tretenden neuen Gruppenfreistellungsverordnung und die Leitlinien warten.

Artikel
4
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de Datum22.03.2022 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

Nachdem das E-Auto gefühlt ewig vor sich hin dümpelte, soll es nun ganz schnell gehen. Spätestens bis Ende des Jahrzehnts will ein Großteil der Autohersteller in Europa nur noch Autos mit Stecker anbieten.

Artikel
1
Quellewww.golem.de AutorFriedhelm Greis Datum17.03.2022 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Die Bundesregierung unterstützt ein Ende des Verbrennungsmotors bis 2035. Motoren für E-Fuels soll es dann nur noch bei Sonderfahrzeugen geben.

Artikel
Quellewww.autohaus.de Datum16.03.2022 RubrikenTransformation / Innovation

Die Emissionsdelle im Jahr 2020 war nur ein Zwischenspiel. Im vergangenen Jahr sind die CO2-Emissionen wieder angestiegen.

Artikel
1
Quelleecomento.de Datum10.03.2022 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) informiert über die Patentverfahren im vergangenen Jahr. Insgesamt gab es 58.568 Patentanmeldungen, das sind 5,7 Prozent weniger als 2020.

Auch interessant


e-mobilio Coaching
e-mobilio Coaching

e-mobilio Coaching-Programm Durch das e-mobilio Coaching-Programm vermitteln wir Ihren Mitarbeitern umfangreiches Knowhow und eine ganzheitliche Perspektive auf das Thema Elektrom...

TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NORD Gutachten in Verbindung m...

formondo
formondo

formondo macht Ihre betrieblichen Papier-Fomulare digital!  Ersetzen sie die aktuelle Zettelwirtschaft, indem Ihre Mitarbeiter alle Formulare des Beriebes auf dem Tablet, Mobi...

Autoscout24.de
Autoscout24.de

Europaweit größter Online-Automarkt. Präsentieren Sie Ihre Fahrzeuge und Ihr Autohaus. So erreichen Sie bis zu 10 Mio. Nutzer in 18 Ländern – und da...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020