Artikel

Tec-Alliance: Qualität der Katalogdaten steigern

Quellewww.autoservicepraxis.de Datum18.03.2022 RubrikenHandel

Korrekte Katalogdaten sind im freien Kfz-Ersatzteilemarkt immens wichtig. Tec-Alliance arbeitet daran, die Datenqualität zu erhöhen. Datenlieferanten, die die strengen Vorgaben erfüllen, erhalten eine Auszeichnung.

Tec-Alliance hat im Rahmen einer Datenqualitäts-Initiative für TecDoc-Datenlieferanten neue Vorgaben entwickelt. Denn eine bessere Datenqualität ist eine wichtige Investition für den Erfolg aller Beteiligten im Automotive Aftermarket, berichtet d ... ganzen Artikel auf www.autoservicepraxis.de lesen

17 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Verbundenes

Service
96

Webbasierter Ersatzteilekatalog mit Fahrzeug- und Artikelinformationen

Weitere verwandte Artikel

Artikel
5
Quellewww.autoservicepraxis.de AutorDietmar Winkler Datum01.02.2023 RubrikenSoftware

Remote Services liegen im Trend - viele Werkstätten verlassen sich bei der Pflege des digitalen Serviceheftes auf den externen Dienstleister OE Service aus Österreich. Der pflegt im Auftrag seiner Kunden digitale Servicehefte auf dem OE-Server.

Artikel
20
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorSteffen Dominsky Datum22.12.2022 RubrikenAutomobilbranche

Was Autobauern recht ist, sollte freien Händlern und Werkstätten billig sein: die digitale Vernetzung zwischen ihnen, Fahrzeugen und deren Haltern mithilfe sogenannter OBD-Dongles.

Artikel
22
Quellewww.autoservicepraxis.de AutorDietmar Winkler Datum21.12.2022 RubrikenTransformation / Innovation

Im Alltag der Werkstätten spielen Elektroautos eine absolut untergeordnete Rolle. Die Konzeptgeber haben das Thema aber als strategische Herausforderung verstanden. Neue Chancen ergeben sich durch den Markteintritt chinesischer Newcomer.

Artikel
8
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum14.12.2022 RubrikenMobilität

Bei Fahrzeug-Pannen und -Problemen verlässt sich die Mehrheit der deutschen Autofahrer auf das Können der Werkstattprofis. Das geht aus einer aktuellen Umfrage unter dem Motto "Reparaturen am Auto: DIY oder Fachmann?" hervor.

Artikel
17
Quellewww.autohaus.de Datum06.12.2022 RubrikenTechnologie

Der Wert eines Elektroautos basiert vor allem auf dem Zustand seiner Antriebsbatterie. Um diesen bei einem Gebrauchten sicher feststellen zu können, haben Prüfgesellschaften wie Dekra neuartige Verfahren entwickelt.

Artikel
6
Quellewww.autohaus.de AutorRalph M. Meunzel Datum30.11.2022 RubrikenHandel

Das Werkstattgeschäft läuft aktuell noch sehr zur Zufriedenheit der meisten Markenhändler, aber auch in diesem Bereich klopft der Wandel an. Die zwei größten Herausforderungen: die E-Mobilität und der Personalmangel.

Auch interessant


rapidmail
rapidmail

rapidmail bietet seit 2008 einfachen, schnellen und datenschutzkonformen Newsletter-Versand. Einfach bedienbar Mit unserem intuitiven Editor können Sie im Handumdrehen moder...

TÜV NORD Newsletter exklusiv für Automobilunterneh
TÜV NORD Newsletter exklusiv für Automobilunterneh

Jetzt zum Newsletter anmeldenNewsletter lesen zahlt sich aus. Mit dem TÜV NORD Newsletter für Geschäftskunden verpassen Sie garantiert nichts mehr! Melden Sie sich ...

e-mobilio Coaching
e-mobilio Coaching

e-mobilio Coaching-Programm Durch das e-mobilio Coaching-Programm vermitteln wir Ihren Mitarbeitern umfangreiches Knowhow und eine ganzheitliche Perspektive auf das Thema Elektrom...

CHEDRI - The Car Commerce System
CHEDRI - The Car Commerce System

Chedri - The Car Commerce System Die erste ganzheitliche Lösung für den Autohandel! Leadgenerierung, Onlineverkauf, Leasing, Finanzierung in 24 Stunden!   Warum C...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.3.0 vom 03.01.2023