Artikel

Alzura-Shop: Mit Digitalisierung Umsätze steigern

Quellewww.autoservicepraxis.de Datum24.11.2021 RubrikenHandel

Werkstätten und Autohäuser können durch eine integrierte Schnittstelle ihren eigenen Onlineshop um das Produktsortiment von Alzura Tyre24 erweitern.

Eine Möglichkeit bietet das E-Commerce-Unternehmen Saitow AG mit der neuen Komplettlösung Alzura Shop an, die gleichzeitig Website mit Onlineshop kombiniert, beschreibt das IT-Unternehmen die Lösung. Durch eine integrierte Schnittstelle zu Alzura ... ganzen Artikel auf www.autoservicepraxis.de lesen

15 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Verbundenes

Service
49
Telefon+49 6301 600 2000

e-Shop für Reifen und Felgen

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.autohaus.de Datum27.09.2022 RubrikenUnternehmen

Zusammen mit ausgewählten Händlern testet die Autobörse ab Ende September den digitalen Fahrzeugverkauf über ihre Plattform. Mit dem neuen Zusatzangebot will man den veränderten Kundenbedürfnissen Rechnung tragen.

Artikel
4
Quellewww.autohaus.de AutorRalph M. Meunzel Datum22.09.2022 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Beim Top-Entscheider-Event 2022 von Autoscout24 und Autoproff wurde den rund 80 Teilnehmern der europaweiten "One-Stop-Shop" für den Zu- und Verkauf von Fahrzeugen vorgestellt.

Artikel
4
Quellewww.autohaus.de Datum21.09.2022 RubrikenSoftware

Alle Geschäftsprozesse übersichtlich dokumentieren: Das will die Gehring Group spezialisierten Lageristen, Autohäusern und Werkstätten mit der neuen Räder-Lagerverwaltungssoftware "ProWheel" ermöglichen.

Artikel
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum22.08.2022 RubrikenUnternehmen

Die Plattform im B2B-Teilehandel hat die beiden Account-Typen Basic als auch Premium überarbeitet. Neben erweiterten Services und Funktionen profitieren gewerbliche Käufer auch von günstigeren Versandkosten.

Artikel
16
Quellewww.autohaus.de AutorFelix Altmann Datum19.08.2022 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Wie digital muss der Autohandel heutzutage in Wirklichkeit sein? Eine Analyse, welche Chancen die Digitalisierung den Händlern bietet und warum ein Autohaus nicht Tesla ist.

Artikel
1
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum19.08.2022 RubrikenAutomobilbranche

Die Kostensituation in den Partnerbetrieben ist mehr als angespannt. Der BVdP hat seit dem Frühjahr mehrfach auf den erhöhten Handlungsbedarf im Schadenmanagement hingewiesen und dabei die verschiedenen Handlungsfelder klar formuliert.

Auch interessant


Digitale Kaufberatung für Ihre Onlinekanäle
Digitale Kaufberatung für Ihre Onlinekanäle

Welche Probleme löst mobility4.me für … … Autohändler und Automarken? Nahtlose Digitalisierung des Verkaufs Verbesserung der Kundenloyalität...

vyble®
vyble®

Ob Startup oder Konzern: vyble® ist die All-in-One-Plattform für Ihre gesamten Payroll- und HR-Prozesse. Denn dank unserer bequemen HR-Software kann Ihr Unterneh...

e-mobilio Coaching
e-mobilio Coaching

e-mobilio Coaching-Programm Durch das e-mobilio Coaching-Programm vermitteln wir Ihren Mitarbeitern umfangreiches Knowhow und eine ganzheitliche Perspektive auf das Thema Elektrom...

Autoscout24.de
Autoscout24.de

Europaweit größter Online-Automarkt. Präsentieren Sie Ihre Fahrzeuge und Ihr Autohaus. So erreichen Sie bis zu 10 Mio. Nutzer in 18 Ländern – und da...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020