Artikel

Kaufpreisversicherung: Kia-Händler kooperieren mit Mobivers

Quellewww.autohaus.de Datum20.05.2021 RubrikenHandel | Marketing / Werbung

Durch die Zusammenarbeit können Kia-Partner ihren Kunden unabhängig von der Bezahlart für sämtliche Fahrzeuge eine Kaufpreisversicherung anbieten. Das soll den Autohäusern einen Wettbewerbsvorteil verschaffen und nebenbei die Kundenbindung erhöhen.

Der Verband der Kia-Händler und Kia-ServicePartner Deutschland hat eine Kooperation mit dem Versicherungskonzern RheinLand, bzw. mit dessen Mobilitätsmarke Mobivers vereinbart. Dadurch können Kia-Partner ihren Kunden künftig für sämtliche Fahrz ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

14 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Verbundenes

Service
119
Seit2020 Telefon+49 (0)2131 290-7140 E-Mailkontakt@mobivers.de

Digitaler Service, mit dem Autohäuser ihren Kunden markenunabhängig und für Neu- oder Gebrauchtwagen eine online abschließbare Kaufpreisversicherung für Barzahler und Fremdfinanzierer anbieten können

Weitere verwandte Artikel

Artikel
1
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorNick Luhmann / Doris Pfaff Datum16.09.2021 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

Das Kfz-Gewerbe nutzte die Automechanika Digital Plus, um das neue Zusatzzeichen für Innungsbetriebe vorzustellen, die E-Autos reparieren und warten können.

Artikel
3
Quellewww.autohaus.de Datum14.09.2021 RubrikenHandel | Software

Die Branchenprofis von Alpha Online und APZ unterstützen ihre gemeinsamen Kunden bei der Digitalisierung des Gebrauchtwagengeschäfts.

Artikel
4
Quellewww.autohaus.de Datum14.09.2021 RubrikenArbeitswelt | Handel

Die B2B-Auktionsplattform bekommt mit Marc Berger ab Oktober einen neuen Geschäftsführer. Er folgt auf Lasse Stensgaard Christensen, der sich vermehrt auf die europäische Expansion konzentriert.

Artikel
2
Quellewww.autohaus.de Datum14.09.2021 RubrikenHandel | Mobilität

Mobilitätsexperte Matthias Siwy ist ab sofort für den Anbieter von Gebrauchtwagen-Abos tätig.

Artikel
5
Quellewww.autohaus.de Datum10.09.2021 RubrikenAutomobilbranche | Handel

In der Branche mehren sich die Hinweise, dass Renault als Investor bei Heycar einsteigen könnte. Die Faktenlage ist allerdings dürftig.

Artikel
4
Quellewww.autohaus.de Datum10.09.2021 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Eine aktuelle Studie der Prüforganisation Dekra kommt zu dem Ergebnis, dass vier von fünf Gebrauchtwagen-Kunden Portale wie wirkaufendeinauto.de kennen. Und mit der Bekanntheit steigt auch die Nutzung.

Auch interessant


DIGEO Kundenkalkulator
DIGEO Kundenkalkulator

Der DIGEO Kundenkalkulator ist die ideale Ergänzung zu den Fahrzeugangeboten auf den Websites von Autohäusern. In wenigen Schritten können private und gewerbliche Ku...

GeNesys Autohaussoftware
GeNesys Autohaussoftware

GeNesys ist die ganzheitliche Lösung für eine ergebnisorientierte Vertriebssteuerung im Autohaus. Die modular aufgebaute Autohaus-Software ist ein Komplettsystem für...

DIGEO Neuwagenkonfigurator
DIGEO Neuwagenkonfigurator

Der mehrmarkenfähige DIGEO Neuwagenkonfigurator ist die händlernahe Alternative zu den gängigen Herstellersystemen. Mit ihm bieten Autohäuser ihren Online-Besuc...

dealerdesk
dealerdesk

Was ist dealerdesk? Dealerdesk ist DAS richtige Werkzeug im digitalen Zeitalter, ein Kundenservice- und Supportticket-System für Autohäuser. Kein Eingriff in die vorhand...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020