Artikel

Softwarelösung: Digitale Unterstützung im Werkstattalltag

Quellewww.autoservicepraxis.de Datum01.10.2020 RubrikenArbeitswelt | Software

Viele digitalen Konzepte erweisen sich im Werkstattalltag als zu komplex. TMD Friction hat jetzt eine Lösung parat, die sich direkt am Fahrzeug einsetzen und intuitiv bedienen lässt.

Viele auf dem Markt befindlichen IT-Lösungen erweisen sich an der Hebebühne in der Werkstatt als sehr komplex oder greifen stark in die Arbeitsläufe der Monteure ein, sodass sie auf wenig Akzeptanz stoßen. Die neue von TMD Friction speziell für ... ganzen Artikel auf www.autoservicepraxis.de lesen

2 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Verbundenes

Service
7
Telefon0044 345 319 4533 E-Mailinfo@garashield.co.uk

Workflow-Software mit Jobbeschreibungen und Arbeitsschritten für die Fahrzeugreparatur oder -wartung in der Werkstatt

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
1
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorJan Rosenow Datum25.11.2020 RubrikenTransformation / Innovation | Unternehmen

In sechs interessanten Vorträgen bekamen die Teilnehmer der Autoservicetage viele Ratschläge für den Umgang mit Elektroautos. Besonders bei einem Thema brechen wahrlich neue Zeiten für die Kfz-Betriebe an.

Artikel
1
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum23.11.2020 RubrikenDigitale Gesellschaft

Der Schmierstoffexperte richtet in Deutschland die neue Online-Plattform "Carama" ein. Autofahrer können rund um die Uhr bei einer teilnehmenden Werkstatt einen Termin buchen und erhalten umgehend einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Artikel
Quellewww.autohaus.de Datum17.11.2020 RubrikenDatenschutz | Mobilität

Fahrzeuggenerierte Daten als Grundlage für die Zukunft der Mobilität beschäftigt auch die Politik im Rahmen des heutigen Autogipfels". Mehrere Verbände fordern im Vorfeld die Festlegung gesetzlicher Regelungen für die Datennutzung

Artikel
2
Quellewww.automotiveit.eu AutorGötz Fuchslocher Datum16.11.2020 RubrikenArbeitswelt

In vielen Bereichen ist der Mensch weiterhin unverzichtbar und kann durch Technologien wie Robotics und Data Analytics nicht ersetzt werden. Dies geht aus einer aktuellen Deloitte-Studie hervor.

Artikel
1
Quellewww.autohaus.de Datum12.11.2020 RubrikenHandel

Der Wandel in der Autobranche ist in vollem Gange. Damit markenunabhängige Kfz-Betriebe nicht unter die Räder kommen, rücken ihr Verband und das Handelssystem ELN zusammen.

Artikel
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum11.11.2020 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Wer bei Tesla in der Giga Factory Brandenburg arbeitet, sollte bereit sein, Tätigkeiten zu wechseln. Ausbilden will Tesla im großen Stil.

Auch interessant


unternehmensWert: Mensch plus
unternehmensWert: Mensch plus

Die Chancen der Digitalisierung gewinnbringend einzusetzen, ist auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine wirtschaftliche Notwendigkeit geworden. Dafür ben&o...

DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komforta...

Remarketing
Remarketing

Autobid.de – Ihr Partner fürs Remarketing
 
Als Auktionsspezialist und Partner zahlreicher Hersteller, Markenhänd...

HEINZELMANN User HelpDesk
HEINZELMANN User HelpDesk

HEINZELMANN Funktionsumfang:

  • Individuelle Rechtevergabe durch offenes Gruppenkonzept:  Sie entscheiden durch Zuordnung der User zu Benutzergruppen, wer sich ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020