Artikel

Kritik von FDP und Grünen: Scheuer verteidigt Pläne für Mobilitätszentrum in München

Quellewww.automobilwoche.de Autordpa/swi Datum09.03.2020 RubrikenAutomobilbranche | Mobilität

Verkehrsminister Andreas Scheuer hat sein geplantes Mobilitätszentrum gegen Kritik aus der Opposition verteidigt. München sei als Standort hervorragend geeignet.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat Kritik an seiner Ankündigung eines neuen Mobilitätszentrums in München zurückgewiesen. "Über das oppositionelle Mäusekino mache ich mir keine Gedanken", sagte der CSU-Politiker der "Passauer Neuen Pres ... ganzen Artikel auf www.automobilwoche.de lesen

Kommentare

Auch interessant


matelso - Call Tracking
matelso - Call Tracking

Matelso schließt das Gap zwischen digitaler Online-Marketing-Welt und dem analogen Kundenkontakt durch CallTracking und kreiert durch die Ergänzung des Voice-Faktor&a...

Asset.Desk LicenseMaster
Asset.Desk LicenseMaster

Das Asset.Desk-Lizenzmanagement ermöglicht es Ihnen, erworbene Software-Lizenzen wie MS Office und Adobe einzelnen Geräten, Usern oder sogar Prozessoren exakt zuzuordn...

DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komforta...

JuhuAuto
JuhuAuto

JuhuAuto ist die attraktive Alternative für den Kfz-Handel im Markt der Gebrauchtwagen-Plattformen. Mit ihrer innovativen Freitextsuche und der konsequenten Verbindung von ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020