Artikel

Uber verbindet städtische Außenbezirke mit dem ÖPNV

Quellewww.automotiveit.eu AutorFabian Pertschy Datum09.06.2021 RubrikenMobilität

In der Nähe von München und Berlin konnte Uber bereits einige Erfahrungen hinsichtlich ländlicher Regionen sammeln. Nun will das Unternehmen in den beiden Städten eine bessere Anbindung der Außenbezirke ermöglichen.

Uber startet in Berlin und München ein Pilotprojekt zur besseren Anbindung von städtischen Außenbezirken. Mit der sogenannten “Heimbringer”-Option werden fortan Fahrten von 14 U-Bahn-Endhaltestellen in München sowie elf U-Bahn-Endhaltestellen ... ganzen Artikel auf www.automotiveit.eu lesen

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.autohaus.de Datum02.06.2021 RubrikenHandel | Mobilität

Car-Sharing und Auto-Abos gelten vielen als mögliche Alternative zum eigenen Auto. Laut dem DAT-Report sind Autokäufer allerdings nur wenig am Car-Sharing interessiert. Auch die Bereitschaft, ein Auto-Abo zu nutzen, ist niedrig.

Artikel
Quelleecomento.de Datum01.06.2021 RubrikenMobilität

Share Now, eigenen Angaben nach Marktführer im stationsunabhängigen Carsharing, hat ein Update zu den elektrischen Fahrten in seinem Fuhrpark gegeben

Artikel
1
Quellewww.automobilwoche.de Datum24.05.2021 RubrikenMobilität

Park-Now-Chefin Heidi Wildemann vermisst in vielen Städten und Kommunen ein umfassendes Mobilitäts- und Park-Konzept. Eine Option sei das gute, alte Parkhaus.

Artikel
Quellewww.autoflotte.de Datum21.05.2021 RubrikenHandel | Mobilität

Mit seinem Abo will Leaseplan eine Angebotslücke zwischen Leasing und Langzeitmiete schließen. Fuhrparkverantwortliche sollen so die Möglichkeit erhalten, ihre Flottengröße kurzfristig zu steuern.

Artikel
2
Quellewww.autohaus.de Datum05.05.2021 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Die Corona-Krise hat dem US-Fahrdienstvermittler hohe Verluste im ersten Quartal beschert. Trotz starker Rückgänge fielen die Zahlen besser aus als erwartet. Im dritten Quartal will das Unternehmen profitabler werden.

Artikel
3
Quellewww.automotiveit.eu AutorWerner Beutnagel Datum04.05.2021 RubrikenHandel | Mobilität

Einige Unternehmen und Institutionen setzen neuerdings auf Mobilitätsbudgets für ihre Mitarbeiter. Damit könnte es dem Dienstwagen nun an den Kragen gehen.

Auch interessant


DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komforta...

matelso - Call Tracking
matelso - Call Tracking

Matelso schließt das Gap zwischen digitaler Online-Marketing-Welt und dem analogen Kundenkontakt durch CallTracking und kreiert durch die Ergänzung des Voice-Faktor&a...

Whitelabel-Lösung zu E-Mobilität für Ihre Website
Whitelabel-Lösung zu E-Mobilität für Ihre Website

Whitelabel-Lösung: Ready-to-use Kaufberatung für Ihre Webseite und Ihr Verkaufsteam

Mit der Whitelabel-Lösung von e-mobilio beraten Sie...

AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020