Artikel

BMW, Daimler und VW müssen Tesla nicht fürchten

Quelleapp.handelsblatt.com AutorAchim Berg Datum28.02.2020 RubrikenAutomobilbranche

Frank Thelen glaubt, dass die deutsche Autoindustrie im Duell mit Tesla abgehängt wird. Dabei sollte man die Deutschen nicht unterschätzen. Eine Gegenrede von Bitkom-Präsident Achim Berg.

Es ist ein griffiges Bild, das der Investor Frank Thelen jüngst in seinem Gastbeitrag im Handelsblatt zeichnete. Wie die behäbig-verschlafene deutsche Autoindustrie von dem smarten Newcomer Tesla nicht nur überholt, sondern mit einem kurzen Tritt ... ganzen Artikel auf app.handelsblatt.com lesen

1 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
1
Quellet3n.de AutorJan Linketscher Datum30.05.2020 RubrikenUnternehmen

Netflix, Uber oder N26 – sie haben vorgemacht, wie man softwarebasierte Geschäftsmodelle und Firmen aufbaut. Die wohl wichtigste Voraussetzung dabei: das richtige Mindset.

Artikel
18
Quellet3n.de AutorEric Schott Datum23.05.2020 RubrikenTransformation / Innovation

Erst mal abwarten, gründlich prüfen, keine Risiken eingehen: Wie finden Unternehmen dann in der digitalen Welt gute Ideen und wählen die besten aus? Mit Mut, scharfem Fokus und dem richtigen Vorgehen.

Artikel
8
Quellet3n.de AutorPhilip Bell Datum16.05.2020 RubrikenAutomobilbranche

Seit dem ersten Corona-Fall sind Wirtschaft und privater Alltag so gut wie zum Erliegen gekommen. Von den Schutzmaßnahmen der Regierungen weltweit ist insbesondere die Automobilbranche betroffen.

Artikel
5
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorJürgen Schreier Datum15.05.2020 RubrikenDigitale Gesellschaft | Unternehmen

Information aus und für verschiedene Branchen

Artikel
11
Quellewww.linkedin.com AutorMarkus Moset Datum13.04.2020 RubrikenHandel

“Zwei von drei Autokäufern können sich vorstellen, ihr Fahrzeug von der Informationssuche bis zum Kaufabschluss online zu kaufen.” hat Puls Marktforschung im Rahmen einer Umfrage zur Corona-Krise gerade veröffentlicht.

Artikel
13
Quellewww.computerwoche.de AutorOliver  Laitenberger Datum07.04.2020 RubrikenDigitale Gesellschaft

Angesichts der aktuellen Coronavirus-Krise ergreifen viele Unternehmen längst überfällige Digitalisierungsmaßnahmen. Viele dürften auch nach der Krise bestehen bleiben.

Auch interessant


WEB1ON1
WEB1ON1

Web1on1 ist Marktführer für Digitale Konversationen in der Automobilbranche. Große, mittlere und kleine Automobilunternehmen, von den größten Automark...

Autobid.de
Autobid.de

Für Ihren Erfolg im GW-Geschäft

Unter der Marke Autobid.de tritt die Auktion & Markt AG als einer der führenden Gebrauchtwagenvermark...

Asset.Desk LicenseMaster
Asset.Desk LicenseMaster

Das Asset.Desk-Lizenzmanagement ermöglicht es Ihnen, erworbene Software-Lizenzen wie MS Office und Adobe einzelnen Geräten, Usern oder sogar Prozessoren exakt zuzuordn...

TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020