Artikel

Vive La Car: Frisches Geld für weiteres Wachstum

Quellewww.autohaus.de Autorrp Datum20.02.2020 RubrikenMobilität | Unternehmen

Die Vienna Insurance Group und Vector Venture beteiligen sich an dem Mobility-Start-up Vive La Car. Mit den neuen Mitteln wollen die Stuttgarter ihre Autoabo-Plattform weiterentwickeln.

Vive La Car hat weitere Investoren gewonnen. Wie der Auto-Abo-Anbieter am Mittwoch in Stuttgart mitteilte, beteiligen sich die Vienna Insurance Group und die Vector Venture GmbH an der Plattform. Eine Seed-Finanzierungsrunde sei mit Investments von m ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

10 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
3
Quellewww.autohaus.de Autorrp Datum09.07.2020 RubrikenMobilität | Unternehmen

Mit Hyundai hat das Start-up seit kurzem eine Auto-Abo-Plattform in der Alpenrepublik am Start. Nun folgt die markenoffene Variante.

Artikel
1
Quellewww.autohaus.de Autorrp Datum16.06.2020 RubrikenMobilität | Unternehmen

Die jüngsten Markteintritte in Österreich und der Schweiz unterstreichen die Ambitionen des Auto-Abo-Anbieters Vive La Car. Neue Kooperationen mit Herstellern und Händlern sollen die Stuttgarter weiter voranbringen.

Artikel
1
Quellewww.autohaus.de Autorrp Datum03.06.2020 RubrikenHandel | Software

Die Leasingfirma Leaseplan integriert den Online-Kreditprozess der Berliner Solarisbank in seinen Marktplatz. Zunächst profitieren die deutschen Kunden von der Kooperation.

Artikel
2
Quellewww.gw-trends.de Autorrp Datum27.05.2020 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Carnext.com will mit dem Online-Kreditprozess der Solarisbank das Kauferlebnis erweitern.

Artikel
4
Quellewww.autohaus.de AutorAH Datum29.04.2020 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Der Auto-Abo-Anbieter expandiert nach Österreich und arbeitet dort künftig mit Hyundai zusammen. Die Marke wird damit zum Pionier in der Alpenrepublik.

Artikel
Quellewww.autohaus.de Datum06.04.2020 RubrikenMobilität | Unternehmen

Auto-Abos werden in der Corona-Krise stark nachgefragt. Das berichten die Anbieter unisono. Bei Vive la Car kann sich der Handel nun selbst als Mobility-Experte positionieren und seine Bestandsfahrzeuge mobil machen.

Auch interessant


unternehmensWert: Mensch plus
unternehmensWert: Mensch plus

Die Chancen der Digitalisierung gewinnbringend einzusetzen, ist auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine wirtschaftliche Notwendigkeit geworden. Dafür ben&o...

Asset.Desk LicenseMaster
Asset.Desk LicenseMaster

Das Asset.Desk-Lizenzmanagement ermöglicht es Ihnen, erworbene Software-Lizenzen wie MS Office und Adobe einzelnen Geräten, Usern oder sogar Prozessoren exakt zuzuordn...

Autobid.de
Autobid.de

Für Ihren Erfolg im GW-Geschäft

Unter der Marke Autobid.de tritt die Auktion & Markt AG als einer der führenden Gebrauchtwagenvermark...

Ankaufnavigator
Ankaufnavigator

Das können Sie sich nicht nehmen lassen! Mit Ihrer Autokompetenz sind Sie eigentlich der erste Ansprechpartner für den Ankauf von Gebrauchtfahrzeugen. Lassen Sie ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020