Artikel

Website-Gestaltung: ANAG erweitert Portfolio

Quellewww.autohaus.de AutorAH Datum11.02.2020 RubrikenDigitale Gesellschaft | Unternehmen

Der Kfz-Einkaufsverbund geht einen weiteren Schritt in die Zukunft für die Mitgliedsbetriebe. Dazu kooperieren die Hamburger mit der Agentur 1A! Digital.

Die Automobilgruppe Nord AG (ANAG) baut ihr Angebot weiter aus. Ab dem zweiten Quartal können die Partnerbetriebe des Verbunds auch auf umfangreiche Dienstleistungen für Website-Gestaltung und Online-Marketing zugreifen. Möglich werde dies durch e ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

9 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum17.09.2020 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

In saisonalen Spitzenzeiten kann die neue Online-Terminbuchung über die Autohaus-Webseite die Telefonleitungen entlasten. Der mobilApp "Blitztermin" überzeugt durch die flexible Anwendung und den einfachen Kundendialog.

Artikel
10
Quellewww.golem.de AutorMoritz Tremmel Datum11.09.2020 RubrikenAutomobilbranche | Digitale Gesellschaft

Das neue Gesetz soll vor allem kleine Unternehmen vor Abzocke mit Abmahnungen schützen, beispielsweise beim Verstoß gegen die DSGVO.

Artikel
7
Quellewww.gw-trends.de Datum09.09.2020 RubrikenHandel | Software

Faaren macht Autohändler zu Abo-Anbietern. Diese können ihren kompletten Fuhrpark über eine White-Label-Plattform inserieren und sich so einen weiteren Vermarktungskanal sichern.

Artikel
7
Quellewww.autohaus.de AutorRalph M. Meunzel Datum28.08.2020 RubrikenHandel | Marketing / Werbung

Für welche Werkstattleistungen werden online verbindliche Preisinformationen angeboten? Was spricht dagegen?

Artikel
9
Quellewww.autohaus.de Datum26.08.2020 RubrikenDigitale Gesellschaft | Marketing / Werbung

Mit dem kostenlosen Tool Google Trends können Sie herausfinden, welche Suchbegriffe in einem relevanten Zeitraum in die Google-Suche eingegeben wurden, und diese auch mit anderen Suchbegriffen vergleichen.

Artikel
13
Quellewww.autohaus.de Datum18.08.2020 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Die 370 Mitglieder des Autohaus-Verbunds können ab Herbst auch auf die Margen-Kompetenz der Virtual Office GmbH zurückgreifen. Im Mittelpunkt steht das Tool "CarObserver".

Auch interessant


AlphaSalesSystem
AlphaSalesSystem

Die Software zur Fahrzeugversteigerung, bei der Sie das Steuer in der Hand behalten.
Unsere Auktions Software für den Automobilhandel unterstützt Sie bei der Verm...

LeasingMarkt.de
LeasingMarkt.de

Die Marktplatz-Lösung für Leasing-Angebote und Auto-Abos

LeasingMarkt.de, eines der größten deutschen Portale für Leasing-Ange...

formondo
formondo

formondo macht Ihre betrieblichen Papier-Fomulare digital!  Ersetzen sie die aktuelle Zettelwirtschaft, indem Ihre Mitarbeiter alle Formulare des Beriebes auf dem Tablet, M...

AUTOHAUS NEXT
AUTOHAUS NEXT

Holen Sie sich das Wissen für die Zukunft ins Haus! Experten bereiten für Sie die wichtigsten Themen performanceorientiert auf. Verständliche und praxisorietierte...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020