Artikel

Volvo Deutschland: 30 Prozent Plug-in- und Elektroanteil geplant

Quellewww.autohaus.de AutorDoris Plate/AUTOHAUS Datum04.02.2020 RubrikenHandel | Unternehmen

Mit 53.357 Zulassungen erreichte Volvo 2019 hierzulande ein All-Time-High. 2020 will der Importeur so nah wie möglich an 60.000 Einheiten und das mit 30 Prozent Plug-in- und Elektroanteil.

Ralph Kranz sieht Volvo hierzulande auf dem richtigen Weg. Der frühere Vertriebschef zog in Vertretung des erkrankten Volvo Car Germany Geschäftsführers Thomas Bauch am Montag in Berchtesgaden eine positive Bilanz für die Marke. Mit 53.357 Zulass ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

3 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum03.04.2020 RubrikenAutomobilbranche

Volvo und Veoneer beenden das Joint-Venture Zenuity. Das Unternehmen wird aufgeteilt. Die neue Volvo-Tochter soll sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Software für vollautonomes Fahren konzentrieren.

Artikel
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorSilvia Lulei Datum06.03.2020 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Abracar untersuchte Restwerte von E-Fahrzeugen

Artikel
Quellewww.automobilwoche.de AutorBettina John Datum05.03.2020 RubrikenHandel | Unternehmen

Immer mehr Hersteller bringen Hybridfahrzeuge auf den Markt, um ihren Flottenverbrauch zu senken. Das wird auch den Gebrauchtwagenmarkt verändern.

Artikel
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de Autordpa Datum05.03.2020 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Investition von 18 Milliarden Euro angekündigt

Artikel
Quellewww.autohaus.de AutorSP-X Datum05.03.2020 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

VW, Daimler & Co. setzen voll auf Elektromobilität. Schon im kommenden Jahr könnten die heimischen Anbieter weltweit an der Spitze stehen.

Artikel
Quellewww.autohaus.de Autordpa Datum05.03.2020 RubrikenTransformation / Innovation | Unternehmen

Nicht jeder in der Autobranche und auch bei Volkswagen selbst hält den massiven Hochlauf der E-Mobilität unter Konzernchef Diess für richtig. Die Eigentümerfamilie stützt den Kurs aber ausdrücklich.

Auch interessant


autogram.it
autogram.it

autogram.it ist das Spezialwerkzeug für professionelles und ressourcenschonendes Instagram-Marketing. Das Ziel ist Relevanz und Sichtbarkeit, in einer sehr...

HumHub
HumHub

HuHub ist eine professionelle und kostenlose Intranetlösung und wird von vielen Autohäusern und Servicebetrieben eingesetzt.  Als Open-Source-Software ist sie fre...

RDB Börse
RDB Börse

Machen Sie Wagen von Renault/Dacia zu Ihrem Ertragsbringer!

 

B2B Börse mit de...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020