Artikel

Model-3-Code: Hinweis auf 100-kWh-Akku und Ludicrous-Modus entdeckt

Quellet3n.de AutorJörn Brien Datum26.12.2019 RubrikenAutomobilbranche

Tesla hat in einem Softwareupdate offenbar kommende Features für sein Model 3 verraten. Demnach könnte ein 100-Kilowattstunden-Akku ebenso kommen wie der Ludicrous-Modus.

Seit einigen Tagen bietet Tesla Model-3-Besitzern auch in Deutschland den sogenannten Beschleunigungsboost als Update an. Damit kann das Elektroauto statt bisher in 4,6 künftig in 4,1 Sekunden von null auf 100 Kilometer pro Stunde beschleunigen. ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

1 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
4
Quellet3n.de AutorEric Schott Datum23.05.2020 RubrikenTransformation / Innovation

Erst mal abwarten, gründlich prüfen, keine Risiken eingehen: Wie finden Unternehmen dann in der digitalen Welt gute Ideen und wählen die besten aus? Mit Mut, scharfem Fokus und dem richtigen Vorgehen.

Artikel
3
Quellet3n.de AutorKim Rixecker Datum15.05.2020 RubrikenMobilität

Der chinesische Hersteller BYD will seinen Model-3-Konkurrenten Han EV auch nach Europa bringen. Zuvor hatte das Unternehmen angekündigt, den Elektro-SUV Tang in Norwegen auf den Markt zu bringen.

Artikel
6
Quellet3n.de AutorJörn Brien Datum15.05.2020 RubrikenAutomobilbranche

Tesla soll den Start des sogenannten Million-Miles-Akku für sein Model 3 Ende des Jahres oder Anfang 2021 planen. Damit könnten Elektroautos preislich mit Verbrennern gleichziehen.

Artikel
8
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum10.05.2020 RubrikenAutomobilbranche

Weil die Wirtschaftskrise andere Projekte wichtiger erscheinen lässt, wird der Tesla Roadster 2 wohl kaum vor 2022 kommen.

Artikel
4
Quellewww.automobilwoche.de Autormer Datum06.05.2020 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Tesla-Fahrzeuge mit eingeschaltetem "Autopilot"-Assistenzsystem waren im ersten Quartal seltener in Unfälle verwickelt. Die Daten sind jedoch nicht uneingeschränkt mit älteren vergleichbar.

Artikel
9
Quellet3n.de Datum01.05.2020 RubrikenAutomobilbranche

Tesla-Chef Elon Musk trumpft weiter auf: Erstmals hat sein Konzern drei Quartale in Folge Geld verdient. Doch in der Analystenkonferenz zeigt sich Musk ungehalten.

Auch interessant


TÜV NORD MediaBox
TÜV NORD MediaBox

Ihr Autohaus-TV für mehr Information und Umsatz

Die TÜV NORD MediaBox bietet ein aufmerksamkeitsstarkes Fernsehprogramm für wartende Kunden. Präsenti...

Carmato
Carmato

www.carmato.de ist die erste digitale Komplettlösung beim Kauf und Verkauf von Gebrauchtfahrze...

unternehmensWert: Mensch plus
unternehmensWert: Mensch plus

Die Chancen der Digitalisierung gewinnbringend einzusetzen, ist auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine wirtschaftliche Notwendigkeit geworden. Dafür ben&o...

JuhuAuto
JuhuAuto

JuhuAuto ist die attraktive Alternative für den Kfz-Handel im Markt der Gebrauchtwagen-Plattformen. Mit ihrer innovativen Freitextsuche und der konsequenten Verbindung von ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020