Artikel

Komponentenfertigung für E-Autos des VW-Konzerns: Skoda startet Produktion von Batterien

Quellewww.automobilwoche.de AutorAlina Fuhrberg Datum07.09.2019 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Skoda produziert nun Hochvolt-Traktionsbatterien für Plug-in-Hybride der VW-Konzernmarken Skoda, Audi, Seat und VW. Die Investitionen für die neue Produktion waren beträchtlich.

Skoda hat im Stammwerk in Mladá Boleslav, Tschechien, die ersten Serienkomponenten für Elektroautos des Volkswagen Konzerns produziert. Ab sofort werden dort Hochvolt-Traktionsbatterien für Plug-in-Hybride auf Basis des Modularen Querbaukastens (M ... ganzen Artikel auf www.automobilwoche.de lesen

3 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum07.08.2020 RubrikenMobilität

Weshare vermietet den E-Golf jetzt nicht nur minuten- und tageweise, sondern als Wedrive auch mehrere Monate lang. Der Strom ist nicht im Preis enthalten.

Artikel
Quellewww.autohaus.de Datum06.08.2020 RubrikenMarketing / Werbung | Mobilität

Nachdem die Expansionspläne von WeShare wegen Corona auf Eis liegen, bietet der Mobilitätsdienst jetzt in Berlin bis zu 50 e-Golf testweise zur Kurzzeitmiete an.

Artikel
Quelleecomento.de Datum04.08.2020 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Die neueste Zwischenbilanz der Anträge für die 2016 in Deutschland gestartete Elektroauto-Kaufprämie – offiziell „Umweltbonus“ – wurde veröffentlicht.

Artikel
Quellewww.electrive.net AutorSebastian Schaal Datum28.07.2020 RubrikenArbeitswelt | Technologie

Kurz nach der offiziellen Bestätigung, dass Tesla in seiner geplanten Fabrik im brandenburgischen Grünheide künftig auch Batteriezellen fertigen wird, zeichnet sich ab, um welche Zellen es sich handeln soll.

Artikel
Quellewww.car-it.com AutorRoswitha Maier Datum27.07.2020 RubrikenTechnologie

Der US-Elektroautohersteller Tesla will für seine geplante Fabrik in Deutschland die benötigten Batterien selbst am Ort herstellen.

Artikel
1
Quelleecomento.de Datum27.07.2020 RubrikenTechnologie

Toyota liegt bei Festkörper-Batterien im Plan

Auch interessant


AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

AlphaController
AlphaController

Die Fahrzeugverwaltungs Software, die Ihr Gebrauchtwagen-Management auf ein neues Niveau bringt.

Der AlphaController digitalisiert Ihr gesamtes Gebrauchtwage...

CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte
CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte

Der schnelle und gewinnbringende Handel mit Autos & Motorrädern steht im Fokus: Mitarbeiterunabhängig, standortübergreifend, automatisiert mit h...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020