Artikel

E-Mobil-Perspektiven im Autohaus: Mischung aus Bangen und Abwarten

Quellewww.autohaus.de AutorRalph M. Meunzel Datum29.08.2019 RubrikenHandel | Technologie

Damit sich E-Mobile schneller durchsetzen, fordert der Markenhandel reichweitenstärkere und günstigere Modelle. Auch ein dichtes Netz von Ladesäulen muss her.

Rund 50.000 Plug-in-Hybride und reine Elektrofahrzeuge wurde im ersten Halbjahr in Deutschland neu zugelassen. Die Bundesregierung hat jetzt zusätzlich einen Gesetzesentwurf vorgelegt, zur "weiteren Förderungen der Elektromobilität". Dieser sieht ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

4 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorAndreas Grimm Datum18.02.2020 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

In Deutschland ist relativ wenig passiert

Artikel
3
Quellewww.car-it.com AutorClaas Berlin Datum14.02.2020 RubrikenMobilität

Die Niederlande sind in Sachen Elektromobilität im europäischen Vergleich führend. Doch auch Deutschland konnte sich im Vergleich zur letzten Erhebung um einen Platz verbessern.

Artikel
5
Quellet3n.de AutorAndreas Floemer Datum06.02.2020 RubrikenMobilität

Tesla ist nicht nur an der Börse erfolgreich, sondern hat 2019 einen Rekordabsatz erzielt, der selbst die chinesischen E-Autobauer abhängt: Tesla ist mit deutlichem Abstand der absatzstärkste Elektroautobauer.

Artikel
4
Quellewww.golem.de AutorDirk Kunde Datum05.02.2020 RubrikenHandel

Noch steht der Markt für gebrauchte Teslas und andere Elektroautos am Anfang der Entwicklung. Für eine verlässliche Wertermittlung benötigen Käufer ein Akku-Zertifikat. Das bieten private Verkaufsberater an.

Artikel
7
Quellewww.car-it.com Datum04.02.2020 RubrikenMobilität

Zum Schutz des Klimas sollen in Großbritannien bereits ab dem Jahr 2035 keine neuen Benzin- und Diesel-Fahrzeuge mehr verkauft werden. Das kündigte die Regierung in London an.

Artikel
3
Quellewww.automobilwoche.de Autordpa/mer Datum03.02.2020 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

Beim Klimaschutz im Verkehr will Verkehrsminister Andreas Scheuer verstärkt auf Brennstoffzellen setzen. Auf EU-Ebene will er sich dafür einsetzen.

Auch interessant


AUTOHAUS NEXT
AUTOHAUS NEXT

Holen Sie sich das Wissen für die Zukunft ins Haus! Experten bereiten für Sie die wichtigsten Themen performanceorientiert auf. Verständliche und praxisorietierte...

AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

haystack Loyalty
haystack Loyalty

Wir suchen. Sie verkaufen. Ganz einfach.

haystack Loyalty ist eine Lösung, mit deren Hilfe Autohäuser ihre Bestandskunden effektiv begeistern und loyalisier...

RDB Börse
RDB Börse

Machen Sie Wagen von Renault/Dacia zu Ihrem Ertragsbringer!

 

B2B Börse mit de...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020