Artikel

Bafin und PSD2: Aufschub für Teile der Umsetzung der Zahlungsrichtlinie 2 - Golem.de

Quellewww.golem.de AutorAndreas Sebayang Datum22.08.2019 RubrikenHandel

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, kurz Bafin, wird Zahlungsdienstleistern eine Fristverlängerung geben. Für Online-Einkäufe ist die starke Kundenauthentifizierung per PSD2 erst einmal keine Pflicht.

Die seit Jahren feststehende zusätzliche Absicherung für Einkäufe im Internet über die sogenannte Zahlungsrichtlinie 2 (Payment Service Directive 2, PSD2) wird erst einmal ausgesetzt. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht Bafin wir ... ganzen Artikel auf www.golem.de lesen

4 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
2
Quellewww.gw-trends.de AutorAH Datum26.05.2020 RubrikenSoftware | Unternehmen

Digitalisierte Zahlungsprozesse haben sich zu einem zukunftsträchtigen Geschäftsfeld entwickelt.

Artikel
11
Quellewww.autohaus.de AutorAH Datum18.05.2020 RubrikenSoftware | Unternehmen

Schnelle und transparente Auktionsgeschäfte: Der Gebrauchtwagenspezialist aus Hamburg setzt auf die vollautomatisierte Lösung von Bezahl.de.

Artikel
10
Quellet3n.de AutorRouven Theiß Datum20.02.2020 RubrikenHandel

Die deutschen Onlinekäufer begleichen ihre Rechnungen gerne mit Paypal – und nutzen dagegen seltener die Optionen Kreditkarte oder Kauf auf Rechnung.

Artikel
10
Quellewww.golem.de AutorTobias Költzsch Datum13.11.2019 RubrikenHandel

Mit Facebook Pay will Facebook Zahlungen in seinen Apps ermöglichen: Nutzer des sozialen Netzwerks sowie von Instagram und Whatsapp sollen damit einfach Geld verschicken können. Dabei kooperiert Facebook unter anderem mit Paypal und Stripe.

Artikel
10
Quellet3n.de AutorJörn Brien Datum01.11.2019 RubrikenHandel

Apple Pay ist in den vergangenen Monaten rasant gewachsen. Tim Cook zufolge soll der Bezahldienst sein Transaktionsvolumen zuletzt vier Mal so schnell gesteigert haben wie Paypal.

Artikel
16
Quellet3n.de AutorJochen G. Fuchs Datum05.09.2019 RubrikenHandel

Ein Nachruf auf das beliebte Zahlungsverfahren, das heute überraschend vor dem EuGH verstorben ist. Händler und Kunden werden es schwer vermissen.

Auch interessant


AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

matelso - Call Tracking
matelso - Call Tracking

Matelso schließt das Gap zwischen digitaler Online-Marketing-Welt und dem analogen Kundenkontakt durch CallTracking und kreiert durch die Ergänzung des Voice-Faktor&a...

HumHub
HumHub

HuHub ist eine professionelle und kostenlose Intranetlösung und wird von vielen Autohäusern und Servicebetrieben eingesetzt.  Als Open-Source-Software ist sie fre...

carwow.de
carwow.de

carwow, das Neuwagenkauf-Vergleichsportal, wurde von P...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020