Artikel

Sneak Preview: Neuer Auftritt von Volkswagen

Quellewww.autohaus.de AuthorDoris Plate Datum07.08.2019 RubrikenTransformation / Innovation | Unternehmen

Auf der diesjährigen IAA zeigt sich Volkswagen mit einem vollkommen neuen Auftritt. Chief Marketing Officer Jochen Sengpiehl gab am Mittwoch in Berlin vorab einen Einblick.

Die Neuausrichtung von Volkswagen wird nun auch nach außen sichtbar: Auf der diesjährigen IAA zeigt Volkswagen zum ersten Mal sein neues Logo und seinen neuen Markenauftritt. Insgesamt wird das Erscheinungsbild der Marke deutlich jünger, digitaler ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

61 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
46
Quellet3n.de AuthorSara Urbainczyk Datum13.09.2019 RubrikenMarketing / Werbung

Es stimmt, Community-Building ist manchmal ganz schön aufwendig und schwer. Doch es lohnt sich! Denn wer diese enorme Aufgabe meistert, der hat nicht nur eine gute Atmosphäre, sondern auch eine starke Gemeinschaft um sein Produkt geschaffen.

Artikel
25
Quellewww.autohaus.de AuthorAH Datum11.09.2019 RubrikenHandel | Unternehmen

Mit dem Start der ID-Serie sieht sich Volkswagen bei der Elektromobilität in der vordersten Reihe. Davon sollen auch die Partnerbetriebe profitieren. Jürgen Stackmann, Marketing- und Vertriebsvorstand der Marke, erklärt wie.

Artikel
24
Quellet3n.de AuthorAndreas Floemer Datum10.09.2019 RubrikenMobilität

Volkswagen hat seinen ersten vollvernetzten Stromer offiziell enthüllt. Das neue Modell ID 3 wird in der Basisversion unter 30.000 Euro kosten.

Artikel
25
Quellewww.automobilwoche.de AuthorAlina Fuhrberg Datum07.09.2019 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Skoda produziert nun Hochvolt-Traktionsbatterien für Plug-in-Hybride der VW-Konzernmarken Skoda, Audi, Seat und VW. Die Investitionen für die neue Produktion waren beträchtlich.

Artikel
27
Quellet3n.de AuthorLuca Caracciolo Datum06.09.2019 RubrikenAutomobilbranche

VW hat sich festgelegt und setzt voll auf Elektromobilität. Aber wird das reichen, um auch in Zukunft führend zu bleiben? VW-Chef Herbert Diess zu Gast im t3n Podcast.

Artikel
23
Quellewww.autohaus.de Authordpa Datum06.09.2019 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Ein Durchbruch der E-Mobilität in Europa dürfte ohne eigene Batteriezellproduktion kaum gelingen. VW hat nun einen schwedischen Partner – auch in anderen EU-Ländern nimmt das Thema Fahrt auf.

Auch interessant


mobile upload APP
mobile upload APP

Im Autohaus werden Fotos für die unterschiedlichsten Dokumentationszwecke benötigt (Dokumentation von Unfallschäden/Vorschäden oder Tacho-/Tankständen, ...

Dynamische KaiTech Verkaufsakte
Dynamische KaiTech Verkaufsakte

Viele Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Abteilungen (Verkauf, Dispo, Fibu etc.) benötigen übersichtlich und schnell Informationen zum Stand der jeweiligen Verkau...

Carmato
Carmato

www.carmato.de ist die erste digitale Komplettlösung beim Kauf und Verkauf von Gebrauchtfahrze...

WEB1ON1
WEB1ON1

Web1on1 ist Marktführer für Digitale Konversationen in der Automobilbranche. Große, mittlere und kleine Automobilunternehmen, von den größten Automark...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019