Artikel

Volkswagen steigt ins Geschäft mit E-Scootern ein - carIT

Quellewww.car-it.com Datum06.05.2019 RubrikenMobilität

Mit dem chinesischen Startup Niu hat Volkswagen einen Partner für das Geschäft mit E-Scootern gefunden.

Für den Einstieg in das Geschäft mit E-Scootern kooperiert Volkswagen mit dem chinesischen Startup Niu. „Wir wollen ein gemeinsames Projekt realisieren“, sagte ein VW-Sprecher. Details zum Umfang der Zusammenarbeit und zur Gestaltung ei ... ganzen Artikel auf www.car-it.com lesen

58 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
14
Quellet3n.de AuthorDieter Petereit Datum17.08.2019 RubrikenMobilität

Ninebot-Segway, Marktführer unter den Scooter-Herstellern, kündigt für das Frühjahr 2020 einen Scooter an, der autonom zur Ladestation fahren kann.

Artikel
10
Quellewww.automotiveit.eu AuthorWerner Beutnagel Datum16.08.2019 RubrikenAutomobilbranche

Volkswagen startet eine eigene Youtube-Serie, in der der Autobauer die Entwicklung des Elektroautos ID.3 dokumentiert.

Artikel
9
Quellewww.faz.net AuthorMartin Gropp Datum16.08.2019 RubrikenMobilität | Technologie

Die Elektroroller haben die Städte erobert. Nun müssen die Anbieter der E-Scooter-Verleihsysteme viel Wert auf Wartung legen.

Artikel
21
Quellem.spiegel.de Datum10.08.2019 RubrikenMobilität

Lösen die E-Scooter das Verkehrsproblem? Sind sie umweltfreundlich? Und wie lang hält ein E-Roller überhaupt? Was sich zwei Monate nach der Zulassung in Deutschland sagen lässt.

Artikel
16
Quellewww.automobilwoche.de AuthorAnne Pollmann,dpa Datum10.08.2019 RubrikenMobilität | Technologie

Seit zwei Monaten sind E-Tretroller auf Deutschlands Straßen unterwegs – und sorgen für viel Diskusssionsstoff. Für manche sind sie ein Beitrag zur Verkehrswende, für andere ein Ärgernis. Eine Zwischenbilanz.

Artikel
18
Quellewww.golem.de AuthorAndreas Donath Datum09.08.2019 RubrikenMobilität

Volkswagens Strategiemanager Reinhard Fischer erwartet, dass Elektroautos bald genauso viel kosten wie Verbrennerfahrzeuge. Dann könnten viele Verbraucher auf Elektroautos umsteigen.

Auch interessant


AUTOHAUS NEXT
AUTOHAUS NEXT

Holen Sie sich das Wissen für die Zukunft ins Haus! Experten bereiten für Sie die wichtigsten Themen performanceorientiert auf. Verständliche und praxisorietierte...

Dynamische KaiTech Verkaufsakte
Dynamische KaiTech Verkaufsakte

Viele Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Abteilungen (Verkauf, Dispo, Fibu etc.) benötigen übersichtlich und schnell Informationen zum Stand der jeweiligen Verkau...

ELN.de - Das Fahrzeughandelssystem
ELN.de - Das Fahrzeughandelssystem

Wählen Sie aus einem Angebot von fast 35.000 Fahrzeugen, welche Fahrzeugangebote für Ihre Kunden interessant sind - kalkulieren Sie diese zu Ihrem individuellen Verkau...

WEB1ON1
WEB1ON1

Web1on1 ist Marktführer für Digitale Konversationen in der Automobilbranche. Große, mittlere und kleine Automobilunternehmen, von den größten Automark...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019