Artikel

Strengere CO2-Ziele besiegelt - autohaus.de

Quellewww.autohaus.de Datum15.04.2019 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Die neuen europäischen Grenzwerte für den CO2-Ausstoß von Autos sind endgültig beschlossene Sache. Bis 2030 muss der Kohlendioxid-Ausstoß von Neuwagen um 37,5 Prozent im Vergleich zu 2021 reduziert werden.

Vertreter der EU-Mitgliedstaaten stimmten am Montag bei einem Ministertreffen in Luxemburg abschließend dafür, dass der CO2-Ausstoß von Neuwagen bis 2030 um 37,5 Prozent im Vergleich zu 2021 gesenkt werden muss. Für leichte Nutzfahrzeuge ist eine ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

6 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
139
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de Datum17.01.2019 RubrikenMobilität | Technologie

Starke Steigerung in den kommenden Jahren erwartet

Artikel
13
Quellewww.automobilwoche.de Datum16.04.2019 RubrikenSoftware | Technologie

Um die Verkehrssicherheit zu erhöhen und um den Weg für das autonome Fahre zu ebnen sollen in der EU ab 2022 etliche Assistenzsysteme Pflicht werden. Das Europaparlament stimmte den Plänen nun zu.

Artikel
34
Quellewww.automobilwoche.de Datum16.03.2019 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

Auf dem EU-Gipfel vom 21.-22. März soll das bereits im Dezember angekündigte europäische Batteriezellen-Konsortium endlich Tempo aufnehmen. Sonst droht eine Abhängigkeit von Konzernen aus China und Südkorea.

Artikel
74
Quellewww.automobilwoche.de Datum18.12.2018 RubrikenSoftware | Technologie

Deutschland und drei andere Länder dürfen die Forschung für Mikroelektronik fördern. Chips und Sensoren sind unter anderen für das autonome Fahren von großer Bedeutung.

Artikel
75
Quellewww.autohaus.de Datum18.12.2018 RubrikenTechnologie | Transformation / Innovation

In der Opel-Stadt Rüsselsheim wird die Ladeinfrastruktur für Elektroautos massiv ausgebaut. Ziel ist das dichteste Netz einer Kommune innerhalb der Europäischen Union.

Artikel
17
Quellewww.automobilwoche.de Datum12.01.2019 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Bald müssen neu zertifizierte Fahrzeugmodelle über einen Notbremsassistenten verfügen. Damit sollen vor allem die Unfallzahlen im Stadtverkehr gesenkt werden.

Auch interessant


WEB1ON1
WEB1ON1

Web1on1 ist Marktführer für Digitale Konversationen in der Automobilbranche. Große, mittlere und kleine Automobilunternehmen, von den größten Automark...

ELN.de - Das Fahrzeughandelssystem
ELN.de - Das Fahrzeughandelssystem

Wählen Sie aus einem Angebot von fast 35.000 Fahrzeugen, welche Fahrzeugangebote für Ihre Kunden interessant sind - kalkulieren Sie diese zu Ihrem individuellen Verkau...

DIGEO Verkaufsassistent
DIGEO Verkaufsassistent

Der DIGEO Verkaufsassistent ist die rechte Hand des Automobilverkäufers. In wenigen Klicks lassen sich mit dieser App die meisten für die Kreditentscheidung notwendige...

Carmato
Carmato

www.carmato.de ist die erste digitale Komplettlösung beim Kauf und Verkauf von Gebrauchtfahrze...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.6.4.3 vom 03.03.2019