Artikel

Change-Management: Was Unternehmen falsch machen, wenn sie agil sein wollen - Golem.de

Quellewww.golem.de AuthorMarvin Engel Datum11.02.2019 RubrikenArbeitswelt

Agil sein. Schneller sein. USPs herstellen. KPIs erhöhen. Der Konkurrenz voraus sein. Das sind die Klassiker-Buzz-Sätze für die Vorstandsetagen. Doch ein Unternehmen agil zu machen, ist nicht einfach. Viele Firmen machen dabei große Fehler.

Nicht selten beginnt der sogenannte "Change" am Frühstückstisch eines Entscheiders, der gerade einen Artikel über Agilität gelesen hat. Agilität wird seit etwa fünf Jahren vermehrt als Heilmittel für so ziemlich alles im Unternehmen gesehen: m ... ganzen Artikel auf www.golem.de lesen

314 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
19
Quellet3n.de AuthorHelga Trölenberg-Buchholz Datum11.08.2019 RubrikenArbeitswelt

Veränderungen in Unternehmen flächendeckend verankern ist eine Kunst, der Weg dorthin oft steinig. Einen möglichen Ansatz, mit dem das ambitionierte Ziel gelingt, skizziert folgender Artikel.

Artikel
11
Quellewww.cio.de AuthorBoris Gloger Datum09.08.2019 RubrikenArbeitswelt

Fehlender Wissenstranfer, mangelnde Flexibilität und lange Planungszyklen können selbst große Vorhaben zum Scheitern bringen. Um Projekte jedweder Größe zum Erfolg zu führen, sind sechs Faktoren entscheidend.

Artikel
24
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AuthorChristoph Seyerlein Datum29.07.2019 RubrikenHandel

https://www.kfz-betrieb.vogel.de/zukunftsaussichten-bereiten-jungen-kfzlern-sorgen-a-850927/

Artikel
56
Quellewww.autohaus.de Authorrp Datum17.07.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Verschlafen Autohäuser und Werkstätten den digitalen Wandel? Eine ZDK-Studie deckt gravierende Schwächen bei Strategie, Personal und Social Media auf.

Artikel
64
Quellewww.cio.de AuthorWolfgang Herrmann Datum05.07.2019 RubrikenArbeitswelt

CDOs der ersten Generation müssen in ihren Organisationen noch viel Überzeugungsarbeit leisten. Kulturelle Widerstände und starre Strukturen bremsen die digitale Transformation, wie eine internationale Studie zeigt.

Artikel
132
Quellewww.cio.de AuthorFreddy Staudt Datum17.06.2019 RubrikenUnternehmen

Die Begriffe Digitalisierung und Digitale Transformation werden im Sprachgebrauch häufig synonym verwendet. Zum Leidwesen von Professor August-Wilhelm Scheer.

Auch interessant


Carmato
Carmato

www.carmato.de ist die erste digitale Komplettlösung beim Kauf und Verkauf von Gebrauchtfahrze...

TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

TELREP
TELREP

Die Förderung der Kundenzufriedenheit und damit die Kundenbindung sind heute eines der zentralen Themen in jedem Unternehmen und ein wichtiger Faktor für den Erfolg. T...

TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft

Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NOR...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019