Artikel

CYBERANGRIFF: Hacker haben wohl interne Daten von Hyundai erbeutet

Quellewww.golem.de AutorMarc Stöckel Datum09.02.2024 RubrikenUnternehmen

Eine Hackergruppe behauptet, 3 TByte an Daten von Hyundai Motor Europe erbeutet zu haben. Der Autohersteller sprach anfangs wohl nur von "IT-Problemen".

Die Hyundai Motor Europe GmbH, die europäische Niederlassung des südkoreanischen Automobilherstellers Hyundai Motor Company, ist offenbar Ziel eines Cyberangriffs geworden, bei dem mehrere TByte an Unternehmensdaten abgeflossen sind. Die im deutsch ... ganzen Artikel auf www.golem.de lesen

29 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
9
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de Autorsp-x Datum05.01.2024 RubrikenTechnologie

Ob Autos, Waschmaschinen oder KI-Lautsprecher – alles ist miteinander verbunden. Im Fall von Kia, Hyundai und Samsung bald sogar sehr eng.

Artikel
7
Quellewww.autoflotte.de Datum13.10.2023 RubrikenMobilität

Mithilfe der Technik des Mobiltätsunternehmens Casi will Hyundai seinen Abo-Service auf neue Märkte ausdehnen.

Artikel
9
Quellewww.next-mobility.de AutorAndreas Wehner Datum14.02.2023 RubrikenHandel | Transformation / Innovation

Mit dem Ausstellungsfahrzeug im Showroom eine Probefahrt machen, ohne das Autohaus verlassen zu müssen: Im Hyundai-Center Recklinghausen ist das künftig möglich.

Artikel
12
Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum20.08.2022 RubrikenAutomobilbranche

Der koreanische Autohersteller Hyundai steckt in der Entwicklung zweier günstiger Elektroautos für den europäischen Markt. Kosten: 20.000 Euro. Ab Mitte 2023 sollen sie in Produktion gehen.

Artikel
13
Quellewww.automotiveit.eu AutorRonja Schmiedchen Datum18.07.2022 RubrikenAutomobilbranche

Eine neue, digitale Plattform für Leasing-Angebote und den entsprechenden Vertragsprozess soll Kunden von Hyundai in Zukunft mehr Komfort ermöglichen. Mit der neuen Website starten auch die Leasing-Angebote für den limitierten i30 N Drive-N.

Artikel
23
Quellewww.autohaus.de Datum26.01.2022 RubrikenHandel | Transformation / Innovation

Der Leasingspezialist erhält über elf Millionen Euro an Fördergeldern, um bis zu 800 Stück des Brennstoffzellenautos Nexo an Gewerbekunden zu vermarkten. Beratung und Verkauf erfolgen direkt über das Hyundai-Händlernetz.

Auch interessant


MeinFahrzeugshop.de - Ihr eigener Auto-Onlineshop
MeinFahrzeugshop.de - Ihr eigener Auto-Onlineshop

MeinFahrzeugshop.de - der Online-Fahrzeugshop für Ihr Autohaus.Der erste Onlineshop für Fahrzeuge mit vollständig digitalem Crossselling von Zubehör, Servi...

TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NORD Gutachten in Verbindung m...

KfzPilot - programmierter Erfolg für Ihr Autohaus.
KfzPilot - programmierter Erfolg für Ihr Autohaus.

#DigitalesAutohaus Alles in Einem – Das DMS KfzPilot® von attRiBut deckt sämtliche Geschäftsbereiche im Autohaus ab – vom Service, Werkstatt, Fahrze...

e-mobilio Content-Abo
e-mobilio Content-Abo

Mit dem e-mobilio Content-Abo liefern wir Ihnen fundierte redaktionelle Inhalte aus dem Bereich Elektromobilität zum Festpreis. Von Wissensartikeln, über aktuelle Branche...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.3.0 vom 03.01.2023