Artikel

Studie: Das Auto als Spion

Quellewww.autoservicepraxis.de AutorSP-X Datum15.09.2023 RubrikenAutomobilbranche

Lauschen, ausspähen und verfolgen – moderne Autos sind eine Datenschutz-Katastrophe auf Rädern, sagt eine neue Studie der Mozilla Foundation.

Viele große Automarken spionieren ihre Kunden aus. Eine neue Studie der Mozilla Foundation kritisiert die großen Pkw-Hersteller als Datenkraken, die mit ihren Fahrzeugen und online massenhaft persönliche Informationen sammeln – darunter auch sol ... ganzen Artikel auf www.autoservicepraxis.de lesen

16 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
2
Quellewww.autohaus.de AutorBenjamin Bessinger Datum23.05.2024 RubrikenHandel

Die PS-Branche krempelt ihren Vertrieb um. Nicht nur, dass die Hersteller immer öfter den Zwischenhandel ausschalten. Sie setzten auch auf neue Begegnungsstätten statt althergebrachter Autohäuser. Fünf Beispiele.

Artikel
1
Quellewww.autohaus.de Datum22.05.2024 RubrikenAutomobilbranche

Im Streit um Strafzölle auf chinesische Elektroautos bereitet Peking offenbar einen Gegenschlag vor. Die chinesische EU-Handelskammer in Brüssel warnt vor höheren Zöllen auf Autos mit großen Motoren.

Artikel
1
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum22.05.2024 RubrikenHandel

RSA, ein norwegischer Anbieter von Import- und Vertriebslösungen, arbeitet mit der Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK) zusammen.

Artikel
7
Quellewww.autohaus.de AutorChristian Richter Datum21.05.2024 RubrikenAutomobilbranche

Die Aussprache asiatischer Hersteller ist mitunter amüsant. Arval holt sich nach MG nun BYD (Biweidi, nicht Bit) ins Portfolio und ist überzeugt, dass sich der aktuelle Weltmarktführer bei E-Autos in Europa durchsetzen wird.

Artikel
2
Quellewww.autohaus.de AutorRalph M. Meunzel Datum21.05.2024 RubrikenMobilität

Ab sofort ist die Rollermarke e-Vintago mit den Modellen Retro, Cruise, Sprint und Breeze im Portfolio. Sogar ein prominenter Ex-Sportler konnte als Werbepartner gewonnen werden

Artikel
29
Quellet3n.de AutorAnn-Catherin Karg Datum18.05.2024 RubrikenDatenschutz

Genervt von der Verpflichtung zu einer Datenschutzerklärung hat ein britischer Unternehmer einen Test dazu gemacht, wie viele Menschen diese überhaupt lesen. Spoiler: Viele waren es nicht.

Auch interessant


geld-fuer-eAuto.de
geld-fuer-eAuto.de

Unsere Mission Wir haben die digitale Plattform geld-für-eAuto.de wurde entwickelt, um den jährlichen Erhalt der THG-Prämie für Elektroautofahrer so einfa...

Motiondata DMS
Motiondata DMS

Die MOTIONDATA VECTOR Gruppe bietet IT-Komplettlösungen für KFZ Betriebe jeglicher Unternehmensgrösse an. Mit ihren 360-Grad-Lösungen und dem Produktportfolio d...

jjimm lead assistent
jjimm lead assistent

Unser Lead Assistent ist ein cloudbasiertes SaaS-Produkt, das die Lead-Qualifizierung beschleunigt, automatisiert und strukturiert – Ihre...

LeasingMarkt.de
LeasingMarkt.de

Die Marktplatz-Lösung für Leasing-Angebote und Auto-Abos LeasingMarkt.de, eines der größten deutschen Portale für Leasing-Angebote und Auto-Abos, erreich...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.3.0 vom 03.01.2023