Artikel

VW ID 1: Elektrokleinwagen für unter 20.000 Euro wohl auf dem Weg

Quellet3n.de AutorRaimund Schesswendter Datum01.07.2023 RubrikenAutomobilbranche

Ein neue Plattform mit eigenen Batteriezellen soll es VW laut einem Bericht ermöglichen, einen elektrischen Kleinstwagen für unter 20.000 Euro anzubieten. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

„Mit Volldampf“ arbeitet VW nach einem Bericht der Zeitung Autocar an einem Elektroauto der Kleinwagenklasse. Es könnte „ID 1“ heißen, soll unter 20.000 Euro kosten und demnach noch unter dem ID 2 angesiedelt sein. Es steht damit in einer A ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

14 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
10
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum16.11.2023 RubrikenAutomobilbranche

Volkswagen-Chef Oliver Blume ist überzeugt: Mitte der 2020-er Jahre kann VW ein E-Auto für 20.000 Euro auf den Markt bringen

Artikel
17
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum28.10.2023 RubrikenAutomobilbranche

VW plant den Abbau von rund 2.000 Arbeitsplätzen bei seiner angeschlagenen Softwareeinheit Cariad, während sich die Einführung wichtiger Fahrzeuge wohl verzögert.

Artikel
8
Quellewww.autohaus.de AutorDoris Plate Datum05.10.2023 RubrikenHandel

Jetzt gibt es auch bei Volkswagen Nutzfahrzeuge eine Einigung: Das Agentursystem für Elektrofahrzeuge wird im kommenden Jahr eingeführt. Das wurde heute bekannt.

Artikel
18
Quellewww.autohaus.de Datum26.07.2023 RubrikenUnternehmen

Europas größter Autokonzern will für 700 Millionen US-Dollar knapp fünf Prozent der Xpeng-Anteile erwerben und mit den Chinesen zwei Elektro-Mittelklasseautos für den chinesischen Markt entwickeln.

Artikel
10
Quellewww.autohaus.de Datum23.06.2023 RubrikenHandel

Beide Standorte sollen dauerhaft erhalten bleiben und sämtliche Mitarbeiter von der Koch Auto.Gruppe übernommen werden.

Artikel
24
Quellewww.autohaus.de AutorDoris Plate Datum21.06.2023 RubrikenHandel

Auf der Webseite des Herstellers gibt es künftig nicht nur Infos zu den Fahrzeugen, sondern auch die Händler können sich und ihr Angebot dort präsentieren. Die Fahrzeugbörse bietet die Möglichkeit zum Onlinekauf.

Auch interessant


DIGEO Neuwagenkonfigurator
DIGEO Neuwagenkonfigurator

Der mehrmarkenfähige DIGEO Neuwagenkonfigurator ist die händlernahe Alternative zu den gängigen Herstellersystemen. Mit ihm bieten Autohäuser ihren Online-Besuc...

RDB Börse
RDB Börse

Machen Sie Wagen von Renault/Dacia zu Ihrem Ertragsbringer!   B2B Börse mit dem Schwerpunkt junge Renault/Dacia   -Große Auswahl an: Tageszulassungen, Jahr...

Motiondata DMS
Motiondata DMS

Die MOTIONDATA VECTOR Gruppe bietet IT-Komplettlösungen für KFZ Betriebe jeglicher Unternehmensgrösse an. Mit ihren 360-Grad-Lösungen und dem Produktportfolio d...

e-mobilio Coaching
e-mobilio Coaching

e-mobilio Coaching-Programm Durch das e-mobilio Coaching-Programm vermitteln wir Ihren Mitarbeitern umfangreiches Knowhow und eine ganzheitliche Perspektive auf das Thema Elektrom...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.3.0 vom 03.01.2023