Artikel

Mobilize: Renault-Marke zeigt die Zukunft der Mobilität

Quellewww.autoflotte.de Datum14.10.2022 RubrikenMobilität

Die Franzosen präsentieren einen elektrischen City-Flitzer, der im Carsharing zum Einsatz kommen soll. Auch das Thema bidirektionales Laden spielt eine wichtige Rolle.

Ein neuer elektrischer  Carsharing-Zweisitzer, Ride-Hailing-Konzepte – und ein ultraschnelles Ladenetz: Auf dem Autosalon in Paris Mitte Oktober kleckert Renaults Mobilitätsmarke Mobilize nicht, sie klotzt richtig ran. "Auf dem Pariser Autosalon ... ganzen Artikel auf www.autoflotte.de lesen

2 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
7
Quellewww.golem.de AutorMichael Linden Datum01.11.2022 RubrikenMobilität

Volkswagen verkauft seinen Carsharing-Dienst Weshare an seinen Konkurrenten Miles aus Berlin.

Artikel
4
Quellewww.next-mobility.de AutorAndreas Wehner Datum28.10.2022 RubrikenMobilität

Die Autohandelsgruppe Beresa hat seit 2019 unter der Marke Wuddi ein eigenes Carsharing-Angebot in Münster etabliert. Das wird nun in einem Franchise-Modell Teil von Share Now.

Artikel
Quellewww.autohaus.de AutorDoris Plate Datum16.09.2022 RubrikenHandel

Zum 1. Januar 2024 wollen Renault und Dacia neue Händler und Serviceverträge einführen. Da mit dem Händlerverband keine einvernehmliche Regelung erzielt werden konnte, werden die bestehenden Verträge jetzt gekündigt.

Artikel
1
Quellewww.autohaus.de AutorDoris Plate Datum16.09.2022 RubrikenHandel

Zum 1. Januar 2024 wollen Renault und Dacia neue Händler und Serviceverträge einführen. Da mit dem Händlerverband keine einvernehmliche Regelung erzielt werden konnte, werden die bestehenden Verträge jetzt gekündigt.

Artikel
3
Quellewww.automotiveit.eu AutorWerner Beutnagel Datum06.07.2022 RubrikenAutomobilbranche

Sono Motors setzt beim eigenen Carsharing-Angebot auf den Community-Gedanken. Nun wird die entsprechende App zum privaten Teilen von Fahrzeugen ausgebaut.

Artikel
1
Quellewww.automobilwoche.de Datum28.06.2022 RubrikenAutomobilbranche

Das Bundeskartellamt hat BMW und Mercedes den Verkauf des gemeinsamen Carsharing-Dienstes Share Now an den französischen Konzern Stellantis genehmigt.

Auch interessant


TÜV NORD Newsletter exklusiv für Automobilunterneh
TÜV NORD Newsletter exklusiv für Automobilunterneh

Jetzt zum Newsletter anmeldenNewsletter lesen zahlt sich aus. Mit dem TÜV NORD Newsletter für Geschäftskunden verpassen Sie garantiert nichts mehr! Melden Sie sich ...

Kaufpreisversicherung von MOBIVERS
Kaufpreisversicherung von MOBIVERS

Sinnvolle Absicherung für Barkäufer und Fremdfinanzierer - die Kaufpreisversicherung von MOBIVERS Im Falle eines Totalschadens oder eines Diebstahls ersetzen Kfz-Versich...

formondo
formondo

formondo macht Ihre betrieblichen Papier-Fomulare digital!  Ersetzen sie die aktuelle Zettelwirtschaft, indem Ihre Mitarbeiter alle Formulare des Beriebes auf dem Tablet, Mobi...

Remarketing
Remarketing

Autobid.de – Ihr Partner fürs Remarketing   Als Auktionsspezialist und Partner zahlreicher Hersteller, Markenhändler, Flottenbetreiber, Leasing-, Bank- und V...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.3.0 vom 03.01.2023