Artikel

E-Autos von Skoda sind für 2023 ausverkauft

Quellewww.automobilwoche.de AutorArmin Wutzer Datum19.09.2022 RubrikenAutomobilbranche

Wer sich hierzulande für E-Autos von Skoda interessiert, muss mit langen Wartezeiten rechnen. Hintergrund sind die anhaltenden Lieferprobleme in der Branche.

Wer aktuell einen Skoda Enyaq bestellt, muss bis 2024 warten. (Im Bild: Enyaq Coupé) Wer ein E-Auto von Skoda kaufen will, braucht viel Geduld. Das deutsche Produktionskontingent der Marke ist für 2023 schon jetzt faktisch ausverkauft. Das beri ... ganzen Artikel auf www.automobilwoche.de lesen

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.autohaus.de Datum27.09.2022 RubrikenHandel

Für gebrauchte E-Autos gibt es nach drei Jahren nur noch knapp die Hälfte des Neupreises. Verbrenner zeigen sich im Vergleich wertstabiler.

Artikel
Quellewww.autoflotte.de Datum23.09.2022 RubrikenTechnologie

Bidirektionales Laden heißt das Zauberwort der Stunde. VW hat sich nun mit einem belgischen Unternehmen zusammengetan, um diese Art der Stromspeicherung weiter voranzutreiben.

Artikel
Quellewww.automobilwoche.de Datum20.09.2022 RubrikenMobilität

Der Anteil von elektrifizierten Fahrzeugen bei Sixt soll steigen. Das sei auch ein Vorteil für die Kunden, heißt es bei dem Autovermieter.

Artikel
Quellewww.autoflotte.de Datum20.09.2022 RubrikenArbeitswelt

Der Leasing-Anbieter LeasePlan erkennt allerdings eine Veränderung in den Flotten: "Der Umstieg auf Elektromobilität ist in den Fuhrparks angekommen und im Gange."

Artikel
Quellewww.next-mobility.de AutorLena Sattler Datum15.09.2022 RubrikenDigitale Gesellschaft

Für E-Autofahrer kann es schwierig sein, freie Ladestationen in der Nähe zu finden. Uberall und Eco-Movement wollen Betreibern dabei helfen, Online-Informationen über Ladesäulen in Echtzeit zur Verfügung zu stellen.

Artikel
2
Quellewww.autohaus.de AutorStefan Schmid Datum14.09.2022 RubrikenAutomobilbranche

Lynk & Co wurde im Oktober 2016 gegründet und setzt auf ein kompromissloses Sharing-Konzept. Das erste Fahrzeug, der 01, ist bereits auf den deutschen Straßen unterwegs.

Auch interessant


autofox.ai
autofox.ai

Professionelle Fahrzeugbilder und Bildoptimierung auf Basis von Künstlicher Intelligenz zur Steigerung der Ergebnisse in Ihrem Gebrauchtwagengeschäft. Fahrzeugbilder sin...

e-mobilio Content-Abo
e-mobilio Content-Abo

Mit dem e-mobilio Content-Abo liefern wir Ihnen fundierte redaktionelle Inhalte aus dem Bereich Elektromobilität zum Festpreis. Von Wissensartikeln, über aktuelle Branche...

CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte
CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte

Der schnelle und gewinnbringende Handel mit Autos & Motorrädern steht im Fokus: Mitarbeiterunabhängig, standortübergreifend, automatisiert mit hoher und gleichbl...

carwow.de
carwow.de

carwow, das Neuwagenkauf-Vergleichsportal, wurde von Philipp Sayler von Amende in Deutschland im Jahr 2016 gegründet. Sein Ziel war es, die größten Probleme beim Ne...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020