Artikel

Händler des VW-Konzerns wehren sich gegen die geplante Umstellung auf das Agentursystem

Quellewww.automobilwoche.de AutorChristoph Baeuchle Datum15.07.2022 RubrikenHandel

Der Streit zwischen Volkswagen und seinen Partnern um die Ausgestaltung des Agentursystems geht in eine neue Runde. 800 Händler von VW, Audi, Seat und Skoda trafen sich. Jetzt formiert sich markenübergreifend der Widerstand.

Die Agenturpläne des Volkswagen-Konzerns sorgen für viel Ärger zwischen Hersteller und Händler. Die Vertriebspartner des Volkswagen Konzern schließen sich zusammen und wollen sich gemeinsam gegen die Agenturpläne des Herstellers wehren ... ganzen Artikel auf www.automobilwoche.de lesen

5 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
5
Quellet3n.de AutorChristian Weidel Datum03.12.2022 RubrikenAutomobilbranche

VW verwirft Trinity-Modell und plant noch mal neu

Artikel
5
Quellewww.automobilwoche.de Datum26.11.2022 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Die Autoproduktion in Deutschland steigt, der Materialmangel wird geringer. Gleichzeitig sitzt das Geld bei den Kunden nicht mehr so locker. Der Automarkt steht vor der Normalisierung.

Artikel
27
Quellewww.golem.de AutorMichael Linden Datum23.11.2022 RubrikenAutomobilbranche

Volkswagen plant, die Produktstrategie für Elektroautos neu auszurichten und die MEB-Plattform zu modernisieren, um mehr Automodelle auf den Markt zu bringen.

Artikel
23
Quellet3n.de AutorBrian Rotter Datum12.11.2022 RubrikenArbeitswelt

Keine Frage, Volkswagen ist ganz klar dem Automobilzweig zuzuordnen. Doch warum nicht auch die Technik und Erfahrung aus dem Fahrzeugbau in kleinerem Stile nutzen?

Artikel
23
Quellewww.golem.de AutorMichael Linden Datum10.11.2022 RubrikenMobilität

Volkswagen will 2025 einen Kleinwagen mit Elektroantrieb in Spanien bauen, der auch von Skoda und Cupra angeboten wird.

Artikel
13
Quellewww.golem.de AutorMichael Linden Datum01.11.2022 RubrikenMobilität

Volkswagen verkauft seinen Carsharing-Dienst Weshare an seinen Konkurrenten Miles aus Berlin.

Auch interessant


CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte
CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte

Der schnelle und gewinnbringende Handel mit Autos & Motorrädern steht im Fokus: Mitarbeiterunabhängig, standortübergreifend, automatisiert mit hoher und gleichbl...

TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NORD Gutachten in Verbindung m...

Cardetektiv Inzahlungnahme-Rechner
Cardetektiv Inzahlungnahme-Rechner

Inzahlungnahme-Rechner, der digitale Inzahlungnahme-Prozess für Ihr Autohaus. Generieren Sie zusätzliche Kaufanfragen über ihre Webseite und sammeln noch mehr hochw...

RDB Börse
RDB Börse

Machen Sie Wagen von Renault/Dacia zu Ihrem Ertragsbringer!   B2B Börse mit dem Schwerpunkt junge Renault/Dacia   -Große Auswahl an: Tageszulassungen, Jahr...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020