Artikel

Connected Car: Das Geschäft mit Fahrzeugdaten

Quellewww.autoservicepraxis.de AutorAlexander Junk Datum05.07.2022 RubrikenTechnologie

Die Deutsche Automobil Treuhand (DAT) ist an dem Software-Unternehmen High Mobility beteiligt. Das Berliner Start-up sammelt Live-Daten aus Autos und kann sie den Kunden zur Verfügung stellen.

Kurzfassung Mit dem Datenschatz moderner Autos lassen sich neue Geschäftsmodelle für Versicherer, Flottenbetreiber und auch Werkstätten realisieren. Die DAT hat sich deshalb am Berliner Start-up High Mobility beteiligt. ... ganzen Artikel auf www.autoservicepraxis.de lesen

8 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
5
Quellewww.automotiveit.eu AutorYannick Tiedemann Datum12.07.2022 RubrikenSoftware

Die globale Autoindustrie hat das vernetzte, autonome und softwaregetriebene Fahrzeug fest im Blick. Die aktuelle Connected-Car-Innovation-Studie zeigt, welche Autobauer bei ADAS, Connectivity, Interfaces und vernetzten Diensten die Nase vorn haben.

Artikel
5
Quellewww.autoflotte.de AutorHolger Holzer Datum27.06.2022 RubrikenTechnologie

Ein Auto kaufte man lange Zeit fertig ausgestattet. Heute lassen sich einzelne Extras auch im Nachhinein online ordern und freischalten.

Artikel
11
Quellewww.automobilwoche.de AutorChristoph Baeuchle Datum31.05.2022 RubrikenDatenschutz | Technologie

Fahrzeugdaten bestimmen den Wettbewerb in der Autobranche. Nicht in der Zukunft. Jetzt. Im Alltag spielen sie längst eine wichtige Rolle.

Artikel
2
Quellewww.autoflotte.de Datum23.05.2022 RubrikenDigitale Gesellschaft

Die neue Lösung OEM Integrations integriert die APIs mehrerer großer Automobilhersteller plus Moped-, Kick-Scooter- und E-Bike-Marken.

Artikel
7
Quellewww.automotiveit.eu AutorRonja Schmiedchen Datum18.05.2022 RubrikenDigitale Gesellschaft | Technologie

Im Rahmen einer Kooperation mit 4.screen integriert Audi eine Cloud-Schnittstelle in sein Infotainmentsystem. So sollen künftig aktuelle Services von Drittanbietern in Erweiterung der Navigation das Fahrerlebnis verbessern.

Artikel
8
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorYvonne Simon Datum26.04.2022 RubrikenHandel | Mobilität

Fuhrparkleiter haben derzeit Schwierigkeiten, ihre Belegschaften mobil zu halten. Alternative Mobilitätsangebote wie Auto-Abos rücken daher verstärkt in den Fokus, wie eine DAT-Befragung zeigt. Leasing ersetzen können Abonnements allerdings nicht.

Auch interessant


Autobid.de
Autobid.de

Für Ihren Erfolg im GW-Geschäft Unter der Marke Autobid.de tritt die Auktion & Markt AG als einer der führenden Gebrauchtwagenvermarkter in Europa auf. Kerngesc...

CHEDRI - The Car Commerce System
CHEDRI - The Car Commerce System

Chedri - The Car Commerce System Die erste ganzheitliche Lösung für den Autohandel! Leadgenerierung, Onlineverkauf, Leasing, Finanzierung in 24 Stunden!   Warum C...

Remarketing
Remarketing

Autobid.de – Ihr Partner fürs Remarketing   Als Auktionsspezialist und Partner zahlreicher Hersteller, Markenhändler, Flottenbetreiber, Leasing-, Bank- und V...

AUTOHAUS NEXT
AUTOHAUS NEXT

Holen Sie sich das Wissen für die Zukunft ins Haus! Experten bereiten für Sie die wichtigsten Themen performanceorientiert auf. Verständliche und praxisorietierte Er...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020