Artikel

Zukunft im Autohaus: "Der Handel muss die digitalen Geschäftsfelder besetzen" | autohaus.de

Quellewww.autohaus.de AutorStefan Schmid Datum18.05.2022 RubrikenHandel

Die Online-Veranstaltung "Zukunftsfähige Geschäftsmodelle im Autohaus" gab einen Ausblick darauf, wie Geschäftsmodelle im Autohandel optimiert werden können.

"Die Elektromobilität ist da und geht nicht wieder weg", stellte Carsten Beuß Hauptgeschäftsführer des baden-württembergischen Kfz-Gewerbes, bei der Online-Veranstaltung "Zukunftsfähige Geschäftsmodelle im Autohaus" gleich zu Beginn klar. Bei ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

16 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
15
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorMartin Achter Datum15.06.2022 RubrikenHandel

In der vergangenen Woche verkündete der Aboanbieter Cluno das Aus für sein Angebot. Doch was bedeutet diese Entscheidung für das Nutzungsmodell und die Branche? »kfz-betrieb« hat sich bei Aboplattformen und Branchenkennern umgehört.

Artikel
14
Quellet3n.de AutorBrian Rotter Datum03.06.2022 RubrikenHandel

Geht es nach Ford-Chef Jim Farley, werden die Elektrofahrzeuge des Autoherstellers künftig ausschließlich online vertrieben. Dafür stellt sich der CEO ein ferngesteuertes Abhol- und Liefersystem vor.

Artikel
Quellewww.autohaus.de Datum08.05.2022 RubrikenHandel

Zu den großen Herausforderungen der Zukunft zählt definitiv auch das Thema Personalmanagement. Wie die Digitalisierung die Branche im HR-Bereich beschäftigt, war ein Thema beim Personalkongress der AUTOHAUS akademie.

Artikel
21
Quellewww.autohaus.de Datum05.05.2022 RubrikenHandel

Mercedes-Vertreter Kunzmann hat mit der Firma kc.art ein "Management-Cockpit" entwickelt, das neben der GW-Steuerung im Neuwagenbereich, im Service, bei Pkw wie bei Lkw in digitaler Form im Einsatz ist. Das System ist Bestandteil des Erfolgs.

Artikel
Quellewww.autohaus.de AutorStefan Schmid Datum26.04.2022 RubrikenArbeitswelt | Marketing / Werbung

Beim Treffpunkt Berufsbildung des Deutschen Kfz-Gewerbes wurde auf die künftigen Herausforderungen beim Recruiting aufmerksam gemacht und erklärt, wie Arbeitgeber auch für die Generation Z interessant sein können.

Artikel
1
Quellewww.autohaus.de AutorAnna Beyschlag Datum10.04.2022 RubrikenHandel | Mobilität

Im Sommer ein Cabrio, im Winter ein SUV – Auto-Abos versprechen ein hohes Maß an Flexibilität. Immer mehr Anbieter sehen darin die Zukunft. Doch was macht ein Auto-Abo aus?

Auch interessant


e-mobilio Coaching
e-mobilio Coaching

e-mobilio Coaching-Programm Durch das e-mobilio Coaching-Programm vermitteln wir Ihren Mitarbeitern umfangreiches Knowhow und eine ganzheitliche Perspektive auf das Thema Elektrom...

carwow.de
carwow.de

carwow, das Neuwagenkauf-Vergleichsportal, wurde von Philipp Sayler von Amende in Deutschland im Jahr 2016 gegründet. Sein Ziel war es, die größten Probleme beim Ne...

e-mobilio.de – qualifizierte E-Auto-Kaufanfragen
e-mobilio.de – qualifizierte E-Auto-Kaufanfragen

e-mobilio.de Partnerhändler: Vermittlung von qualifizierten E-Auto-Kaufanfragen Als Partnerhändler von e-mobilio.de vermitteln wir Ihnen kostenlos E-Auto-Anfra...

DIGEO Kundenkalkulator
DIGEO Kundenkalkulator

Der DIGEO Kundenkalkulator ist die ideale Ergänzung zu den Fahrzeugangeboten auf den Websites von Autohäusern. In wenigen Schritten können private und gewerbliche Ku...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020