Artikel

Autoscout24 integriert Twinner-Technologie: Exklusive Kooperation

Quellewww.autohaus.de Datum17.05.2022 RubrikenHandel | Technologie

Autoscout24 bindet die Technologie des Autoscan-Experten Twinner auf seinen Plattformen ein. Die Händler sollen von hochwertigem Remarketing-Material und konkreten Fahrzeuganfragen profitieren.

Autoscout24 hat eine Kooperation mit dem Digitalisierungsspezialisten Twinner bekannt gegeben. Die exklusive Vereinbarung sieht vor, das "Twinner 360°"-Widget aller aktuellen und zukünftigen Händler bis Ende des Jahres auf Autoscout24.de sowie der ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

10 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Verbundenes

Service
309
Seit1998 Telefon089 444 56 1666 E-Mailinfo@autoscout24.de

Börse für neue und gebrauchte Kfz, Lkw, Motorräder, Wohnmobile. Kunden können Händler / Werkstätten bewerten.

Weitere verwandte Artikel

Artikel
13
Quellewww.autohaus.de AutorTimo Bürger Datum14.06.2022 RubrikenSoftware

Autohändler dürfen sich auf mehr Sichtbarkeit und Flexibilität einstellen – auch im Aftersales-Geschäft tut sich einiges.

Artikel
Quellewww.autohaus.de Datum14.06.2022 RubrikenAutomobilbranche

Die Branchenspezialisten versprechen eine medienbruchfreie 24/7-Finanzierung über die Transaktionsplattform.

Artikel
11
Quellewww.automobilwoche.de AutorArmin Wutzer Datum14.06.2022 RubrikenSoftware

Die Gebrauchtwagenplattform hat mit ihrem Direktkaufangebot Smyle die Konkurrenz in puncto Angebotsgröße hinter sich gelassen. Nun plant Autoscout einen massiven Umbau des Angebots.

Artikel
2
Quellewww.autohaus.de Datum02.06.2022 RubrikenHandel

Das Auto Zeilinger aus Dietersheim in Mittelfranken führt das Autoscout24-Ranking mit durchschnittlich 4,9 Berwertungssternen an. Auch die nächsten drei Top-Prämierten stammen allesamt aus Bayern.

Artikel
1
Quellewww.autoservicepraxis.de AutorDietmar Winkler Datum20.05.2022 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Der Digital Business Summit der Handelskooperation Carat erwies sich als wahre Ideenschmiede für die digitale Zukunft der Werkstätten. Fast 30 Teilnehmer aus Industrie und Handel erarbeiteten Geschäftsmodelle von morgen.

Artikel
1
Quellewww.automobil-produktion.de AutorChris Löwer Datum19.05.2022 RubrikenAutomobilbranche

Trotz Digitalisierung und Automatisierung wird die Smart Factory nie ganz auf den menschlichen Faktor verzichten können. Und dennoch: Beim Thema Shopfloor Management müssen Entscheider in der Automobilindustrie jetzt umdenken.

Auch interessant


Carmato
Carmato

www.carmato.de ist die erste digitale Komplettlösung beim Kauf und Verkauf von Gebrauchtfahrzeugen und Neuwagen für Händler und Privatpersonen. Autohändlern bie...

DIGEO Neuwagenkonfigurator
DIGEO Neuwagenkonfigurator

Der mehrmarkenfähige DIGEO Neuwagenkonfigurator ist die händlernahe Alternative zu den gängigen Herstellersystemen. Mit ihm bieten Autohäuser ihren Online-Besuc...

CARDESS by MCON
CARDESS by MCON

Wir suchen und Finden die richtigen Potenziale und Sie verkaufen. Ganz einfach.CARDESS.ENGAGE ist eine Lösung, mit deren Hilfe Autohäuser ihre Bestandskunden effektiv beg...

Digitale Echtheitsprüfung von Ausweis & Führersche
Digitale Echtheitsprüfung von Ausweis & Führersche

Fahrzeug-Überlassungen sind mit Risiken behaftet Die Fälle von Fahrzeug-Unterschlagungen bei Probefahrten, Ersatzwagen und Auto-Vermietung häufen sich. Durch jü...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020