Artikel

NACH LOG4J: Google will zusammen mit Regierungen Open Source absichern

Quellewww.golem.de AutorSebastian Grüner Datum14.01.2022 RubrikenDatenschutz

Seit langem sucht Google nach Wegen, Open-Source-Software besser abzusichern. Nach der Log4J-Lücke kommen nun auch Regierungen ins Spiel.

In einem eher ungewöhnlichen Schritt fordert der IT-Konzern Google die US-Regierung dazu auf, eine aktivere Rolle bei der Absicherung von Open-Source-Software einzunehmen. Das schreibt Kent Walker, President of Global Affairs und Chief Legal Officer ... ganzen Artikel auf www.golem.de lesen

5 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
12
Quellewww.golem.de AutorDaniel Ziegener Datum27.04.2022 RubrikenDatenschutz

Ransomware-Lösegeld wird höher, eine erfolgreiche Entschlüsselung noch unwahrscheinlicher. Das zeigt eine Umfrage von Sophos.

Artikel
9
Quellet3n.de AutorTobias Weidemann Datum07.04.2022 RubrikenHandel

Google hat im Rahmen der Omnichannel Excellence Study in diesem Jahr Mediamarkt, Breuninger und Decathlon ausgezeichnet. Was die Handelskonzerne besser machen und wie sich das Potenzial um Kundenzufriedenheit durch Services optimal ausnutzen lässt.

Artikel
13
Quellewww.golem.de AutorIngo Pakalski Datum06.04.2022 RubrikenDatenschutz

Google will das Ablehnen von Cookies in der hauseigenen Suchmaschine weniger kompliziert machen - auf Druck von Datenschützern

Artikel
1
Quellewww.golem.de AutorMoritz Tremmel Datum15.03.2022 RubrikenDatenschutz | Software

Das BSI warnt öffentlich vor dem Einsatz von Kaspersky-Produkten. Diesen könne nach russischen Drohungen nicht mehr vertraut werden.

Artikel
33
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorMartin Achter Datum14.03.2022 RubrikenHandel

Für Händler deutet sich in der Vermarktung von Fahrzeugen über das Internet eine weitreichende Neuerung an: Google startet mit einer Funktion für den Autokauf und -verkauf. Wie das Angebot funktioniert, hat die Suchmaschine nun erstmals präsentiert.

Artikel
4
Quellewww.golem.de AutorMarcus Toth Datum09.03.2022 RubrikenDatenschutz | Software

Vor sechs Jahren hat meine Firma sich für eine selbst gehostete Filesharing-Lösung entschieden. Wie es uns damit ergangen ist.

Auch interessant


matelso - Call Tracking
matelso - Call Tracking

Matelso schließt das Gap zwischen digitaler Online-Marketing-Welt und dem analogen Kundenkontakt durch CallTracking und kreiert durch die Ergänzung des Voice-Faktor&acut...

Autoscout24.de
Autoscout24.de

Europaweit größter Online-Automarkt. Präsentieren Sie Ihre Fahrzeuge und Ihr Autohaus. So erreichen Sie bis zu 10 Mio. Nutzer in 18 Ländern – und da...

dealerdesk
dealerdesk

Was ist dealerdesk? Dealerdesk ist DAS richtige Werkzeug im digitalen Zeitalter, ein Kundenservice- und Supportticket-System für Autohäuser. Kein Eingriff in die vorhand...

AUTOHAUS NEXT
AUTOHAUS NEXT

Holen Sie sich das Wissen für die Zukunft ins Haus! Experten bereiten für Sie die wichtigsten Themen performanceorientiert auf. Verständliche und praxisorietierte Er...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020