Artikel

Doug Fields wechselt von Apple zu Ford

Quellewww.next-mobility.de AutorAndreas Grimm Datum09.09.2021 RubrikenAutomobilbranche

Kommt Apples i-Car oder nicht? Diese Frage ist um einen weiteren Aspekt reicher: Denn mit Doug Fields verlässt der Mann das Projekt, dessen Wechsel zu Apple die i-Car-Spekulationen einst erst so richtig angeheizt hatte. Wo es Fields nun hinzieht.

Ford hat Doug Field von Apples Automobilprojekt abgeworben und damit eine wichtige Führungskraft von der Konkurrenz weggelotst. Der zweitgrößte US-Autobauer gab den Neuzugang am Dienstag bekannt. Field wird sich den Angaben zufolge als Chief Advan ... ganzen Artikel auf www.next-mobility.de lesen

6 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
22
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum10.08.2021 RubrikenAutomobilbranche

Apple soll mit koreanischen Herstellern von Elektrofahrzeugkomponenten in Kontakt getreten sein. Dabei geht es wieder um das Apple Car.

Artikel
10
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum19.07.2021 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Der Leiter der Apple-Watch-Entwicklung soll Insidern zufolge seinen Fokus auf die Autoentwicklung verlagern und dem Apple Car zuarbeiten.

Artikel
11
Quellet3n.de AutorRaimund Schesswendter Datum28.06.2021 RubrikenAutomobilbranche

In Apples Team von Auto-Manager Doug Field gibt es einige Veränderungen. Auch eine neue Plattform-Strategie steht im Raum. Zugleich versuchen sich immer wieder 3D-Künstler an möglichen Designs.

Artikel
3
Quellewww.golem.de AutorWerner Pluta Datum08.06.2021 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Wer wird die Akkus für das Apple-Elektroauto liefern, das 2024 auf den Markt kommen soll?

Artikel
21
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorSwenja Gelowicz Datum15.04.2021 RubrikenAutomobilbranche

Magna und LG könnten das Rennen um die Fertigung des Apple-Cars schon bald für sich gewinnen: Der iPhone-Hersteller kennt LG gut aus seinem Kerngeschäft, Magna selbst gilt schon länger als heißer Kandidat.

Artikel
15
Quellewww.autohaus.de Datum13.04.2021 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Gerade in der Corona-Pandemie gewinnt für viele Menschen das eigene Auto wieder mehr an Bedeutung. 31 Prozent nutzen ihren fahrbaren Untersatz häufiger als vor einem Jahr.

Auch interessant


Ankaufnavigator
Ankaufnavigator

Das können Sie sich nicht nehmen lassen! Mit Ihrer Autokompetenz sind Sie eigentlich der erste Ansprechpartner für den Ankauf von Gebrauchtfahrzeugen. Lassen Sie sic...

Carmato
Carmato

www.carmato.de ist die erste digitale Komplettlösung beim Kauf und Verkauf von Gebrauchtfahrzeugen und Neuwagen für Händler und Privatpersonen. Autohändlern bie...

CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte
CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte

Der schnelle und gewinnbringende Handel mit Autos & Motorrädern steht im Fokus: Mitarbeiterunabhängig, standortübergreifend, automatisiert mit hoher und gleichbl...

Autobid.de
Autobid.de

Für Ihren Erfolg im GW-Geschäft Unter der Marke Autobid.de tritt die Auktion & Markt AG als einer der führenden Gebrauchtwagenvermarkter in Europa auf. Kerngesc...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020