Artikel

Inzahlungnahme: Händler schöpfen digitale Möglichkeiten nicht aus

Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorYvonne Simon Datum29.06.2021 RubrikenHandel

Ein Großteil der Autohändler in Deutschland verzichtet aktuell auf die Vermarktung von Inzahlungnahmen über Auktionsplattformen, wie eine aktuelle Studie zeigt. Im B2B-Geschäft sehen die Befragten vor allem zwei Herausforderungen.

Wenn es um die B2B-Vermarktung von Inzahlungnahmen geht, schlagen die meisten Autohändler noch den klassischen Weg ein. Das zeigt eine Befragung der Handelsplattform Auto1.com unter europaweit über 9.000 Händlern. Demnach nutzen 61 Prozent der deu ... ganzen Artikel auf www.kfz-betrieb.vogel.de lesen

28 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Verbundenes

Service
143
Telefon+49 (0)30 / 2016 3405

Verkaufsportal für Gebrauchtwagen an Händler

Weitere verwandte Artikel

Artikel
1
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum16.09.2021 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Die Plattform für Originalteile und Mehrmarken-Ersatzteile präsentiert zusammen mit Eurorepar Car Service, einem Netz von markenunabhängigen Werkstätten, ihr Angebot innerhalb eines digitalen Auftritts auf der Automechanika.

Artikel
1
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorNick Luhmann / Doris Pfaff Datum16.09.2021 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

Das Kfz-Gewerbe nutzte die Automechanika Digital Plus, um das neue Zusatzzeichen für Innungsbetriebe vorzustellen, die E-Autos reparieren und warten können.

Artikel
1
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorMartin Achter Datum15.09.2021 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Autohero, Cazoo oder Carnext: Immer mehr neue Online-Gebrauchtwagenhändler bringen sich als Wettbewerber des klassischen Handels in Stellung. Autoscout 24 positioniert sich deswegen jetzt neu

Artikel
3
Quellewww.autohaus.de Datum14.09.2021 RubrikenHandel | Software

Die Branchenprofis von Alpha Online und APZ unterstützen ihre gemeinsamen Kunden bei der Digitalisierung des Gebrauchtwagengeschäfts.

Artikel
4
Quellewww.autohaus.de Datum14.09.2021 RubrikenArbeitswelt | Handel

Die B2B-Auktionsplattform bekommt mit Marc Berger ab Oktober einen neuen Geschäftsführer. Er folgt auf Lasse Stensgaard Christensen, der sich vermehrt auf die europäische Expansion konzentriert.

Artikel
2
Quellewww.autohaus.de Datum14.09.2021 RubrikenHandel | Mobilität

Mobilitätsexperte Matthias Siwy ist ab sofort für den Anbieter von Gebrauchtwagen-Abos tätig.

Auch interessant


Carmato
Carmato

www.carmato.de ist die erste digitale Komplettlösung beim Kauf und Verkauf von Gebrauchtfahrzeugen und Neuwagen für Händler und Privatpersonen. Autohändlern bie...

JuhuAuto
JuhuAuto

JuhuAuto ist die attraktive Alternative für den Kfz-Handel im Markt der Gebrauchtwagen-Plattformen. Mit ihrer innovativen Freitextsuche und der konsequenten Verbindung von Fah...

HumHub
HumHub

HumHub ist eine professionelle und kostenlose Intranetlösung und wird von vielen Autohäusern und Servicebetrieben eingesetzt.  Als Open-Source-Software ist sie frei ...

AlphaSalesSystem
AlphaSalesSystem

Die Software zur Fahrzeugversteigerung, bei der Sie das Steuer in der Hand behalten.Unsere Auktions Software für den Automobilhandel unterstützt Sie bei der Vermarktung I...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020