Artikel

Neue Google-Studie zum Autokauf

Quellewww.diserva.de AuthorJörg v. Steinaecker Datum26.10.2018 RubrikenHandel

Beim Neuwagenkauf spielen neben dem Internet und Online-Videos digitale Tools wie Autokonfiguratoren eine zunehmende Rolle. Zu diesem Ergebnis kommt die neue "Gearshift Auto Studie" von Google, die bei Kantar TNS im Sommer 2018 in Auftrag gegeben wurde.

116 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Google gibt jedes Jahr eine neue Studie zum Autokauf heraus, so auch im Oktober 2018.  Sie untersucht den Kaufprozess beginnend mit der ersten Absicht über die Entscheidungsfällung bis hin zum endgültigen Abschluss.  Beim Neuwagenkauf spielen demnach neben dem Internet und Online-Videos digitale Tools wie Autokonfiguratoren eine zunehmende Rolle.

Die vollständige Studie kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
50
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AuthorJakob Schreiner Datum04.12.2018 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Studie zum „Automobilvertrieb 2025“

Artikel
57
Quellem.faz.net Datum04.10.2018 RubrikenMobilität

Mit den „Öffis“ oder mit dem privaten Pkw? Die Zahl der Studierenden, die mit dem Auto zur Uni fahren, ist in den vergangenen 15 Jahren gesunken – allerdings nicht an allen Hochschulstandorten.

Artikel
49
Quellewww.automotiveit.eu AuthorWerner Beutnagel Datum25.10.2018 RubrikenArbeitswelt

Deutsche Arbeitnehmer haben einer Orizon-Studie zufolge wenig Angst, durch Robotik und Automatisierung ersetzt zu werden.

Artikel
78
Quellewww.cio.de AuthorChristoph Lixenfeld Datum06.11.2018 RubrikenArbeitswelt

Arbeit wird zum selbstbestimmten Konsumerlebnis. Und Digital Natives müssen wieder kommunizieren lernen. So lauten die Prognosen einer Studie von CBRE.

Artikel
47
Quellewww.automotiveit.eu AuthorPascal Nagel Datum27.11.2018 RubrikenTechnologie

Die Technologie steckt noch in den Kinderschuhen, doch die Deutschen sehen mehrheitlich Chancen: künstliche Intelligenz wird in den Augen der Bundesbürger zu einem zentralen Faktor für die Zukunftsfähigkeit des Landes. Ergebnis einer BitCom-Umfrage.

Artikel
57
Quellewww.automotiveit.eu AuthorYannick Polchow Datum07.09.2018 RubrikenUnternehmen

In immer mehr Unternehmen steht die digitale Transformation mittlerweile ganz oben auf der Agenda. Dabei scheinen die meisten Firmen jedoch auf eine organisatorische Verankerung des Themas zu verzichten.

Auch interessant


TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft

Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NOR...

TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

CitNOW Video - App-basierte Videolösungen
CitNOW Video - App-basierte Videolösungen

Weil wir personalisierte Kfz-Kundenvideos geschaffen haben, sind wir Experten auf dem Gebiet. Unsere App-basierten intelligenten Video- und Image-Lösungen bieten unseren Ku...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen
Version: 0.6.4.2 vom 02.01.2019