Artikel

Neue Google-Studie zum Autokauf

Quellewww.diserva.de AuthorJörg v. Steinaecker Datum26.10.2018 RubrikenHandel

Beim Neuwagenkauf spielen neben dem Internet und Online-Videos digitale Tools wie Autokonfiguratoren eine zunehmende Rolle. Zu diesem Ergebnis kommt die neue "Gearshift Auto Studie" von Google, die bei Kantar TNS im Sommer 2018 in Auftrag gegeben wurde.

266 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Google gibt jedes Jahr eine neue Studie zum Autokauf heraus, so auch im Oktober 2018.  Sie untersucht den Kaufprozess beginnend mit der ersten Absicht über die Entscheidungsfällung bis hin zum endgültigen Abschluss.  Beim Neuwagenkauf spielen demnach neben dem Internet und Online-Videos digitale Tools wie Autokonfiguratoren eine zunehmende Rolle.

Die vollständige Studie kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
199
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AuthorJakob Schreiner Datum04.12.2018 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Studie zum „Automobilvertrieb 2025“

Artikel
180
Quellem.faz.net Datum04.10.2018 RubrikenMobilität

Mit den „Öffis“ oder mit dem privaten Pkw? Die Zahl der Studierenden, die mit dem Auto zur Uni fahren, ist in den vergangenen 15 Jahren gesunken – allerdings nicht an allen Hochschulstandorten.

Artikel
178
Quellewww.automotiveit.eu AuthorWerner Beutnagel Datum25.10.2018 RubrikenArbeitswelt

Deutsche Arbeitnehmer haben einer Orizon-Studie zufolge wenig Angst, durch Robotik und Automatisierung ersetzt zu werden.

Artikel
192
Quellewww.cio.de AuthorChristoph Lixenfeld Datum06.11.2018 RubrikenArbeitswelt

Arbeit wird zum selbstbestimmten Konsumerlebnis. Und Digital Natives müssen wieder kommunizieren lernen. So lauten die Prognosen einer Studie von CBRE.

Artikel
15
Quellewww.amz.de Datum05.04.2019 RubrikenTechnologie

Während die Digitalisierung den freien Markt längst erreicht hat, liegt das Autonome Fahren für die Branche noch in ferner Zukunft. Eine aktuelle Studie in der Zulieferer-Industrie zeigt aber, dass die Auswirkungen nicht zu unterschätzen sind.

Artikel
152
Quellewww.automotiveit.eu AuthorPascal Nagel Datum27.11.2018 RubrikenTechnologie

Die Technologie steckt noch in den Kinderschuhen, doch die Deutschen sehen mehrheitlich Chancen: künstliche Intelligenz wird in den Augen der Bundesbürger zu einem zentralen Faktor für die Zukunftsfähigkeit des Landes. Ergebnis einer BitCom-Umfrage.

Auch interessant


TELREP
TELREP

Die Förderung der Kundenzufriedenheit und damit die Kundenbindung sind heute eines der zentralen Themen in jedem Unternehmen und ein wichtiger Faktor für den Erfolg. T...

DIGEO Online-Kalkulator
DIGEO Online-Kalkulator

Der DIGEO Online-Kalkulator ist die ideale Ergänzung zu den Fahrzeugangeboten auf den Websites von Autohäusern. In wenigen Schritten ist die monatliche Rate zum Wunsch...

CD-Konfigurator 3.0
CD-Konfigurator 3.0

Der CD-Konfigurator 3.0 ist eine leistungsfähige Lead- und SEO-Maschine für den Online-Automobilhandel und wird prominent auf der Händlerwebseite installiert! F&u...

DIGEO Ankaufversprechen
DIGEO Ankaufversprechen

Das wichtige Thema „Ankauf und Inzahlungnahme“ spricht die BDK mit ihrem DIGEO Ankaufversprechen an. Über die Händler-Website ruft der Autobesitzer dabei e...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.6.4.3 vom 03.03.2019