Artikel

AUTOHAUS Panel: B2B-Vermarktung wird digital

Quellewww.autohaus.de AutorRalph M. Meunzel Datum28.01.2021 RubrikenHandel

Alternative zum Wiederverkäufer: B2B-Auktionen als Vermarktungsmaschine für Gebrauchtwagen sind ein zunehmend spannendes Thema. Ein knappes Drittel der Händler hat diesen Kanal bereits genutzt.

In der Regel verkauft der Kfz-Handel seine hereingenommenen Gebrauchtwagen an private oder gewerbliche Kunden. Ein Teil davon wird abgegeben. Im Durchschnitt sind das laut aktuellem AUTOHAUS Panel 26 Prozent der angekauften Kundenfahrzeuge, die an Wi ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

8 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Verbundenes

Service
567 2
Telefon089 20 30 43 – 1268 E-Mailelisabeth.huber@springernature.com

Plattform der Fachzeitschrift AUTOHAUS mit Lernvideos und Arbeitshilfen zu relevanten Themen in Autohandel und -service

Weitere verwandte Artikel

Artikel
19
Quellewww.autohaus.de Autoraw Datum29.09.2021 RubrikenHandel | Unternehmen

Erzielt ein Verkäufer bei einer Auktion nicht den gewünschten Mindestpreis, kann er dem Höchstbietenden künftig einen neuen Preis vorschlagen. Der wiederum kann selbst ein Gegenangebot machen. Beides geht aber jeweils nur einmal.

Artikel
4
Quellewww.autohaus.de AutorAH Datum29.09.2021 RubrikenHandel | Unternehmen

Kunden der B2B-Reifenplattform können ab sofort sehen, wie sich der Preis eines Reifens in den vergangenen drei Monaten entwickelt hat.

Artikel
15
Quellet3n.de AutorStefan von Gagern Datum26.09.2021 RubrikenHandel

Die Zeiten von Bestelllisten im B2B-Commerce sind vorbei. Kunden erwarten den gleichen Komfort, den sie vom Einkauf bei Amazon kennen. Dessen Umsetzung im B2B ist aber anspruchsvoller – wir zeigen, wie es gehen kann und worauf es ankommt.

Artikel
22
Quellewww.autohaus.de AutorAH Datum24.09.2021 RubrikenHandel | Unternehmen

Der Marktplatz für Neu- und Gebrauchtwagen verfolgt einen One-Stop-Shop-Ansatz. Das will der Börsen-Newcomer jetzt auch verstärkt nach außen transportieren. Dazu wurden verschiedene Online-Maßnahmen aufgelegt.

Artikel
8
Quellewww.autohaus.de AutorSP-X/AH Datum20.09.2021 RubrikenArbeitswelt | Handel

Eine Anfrage zu einem Gebrauchtwagen sollte vom Händler flott beantwortet werden. Kunden erwarten mittlerweile eine schnellere Reaktion als noch vor vier Jahren.

Artikel
45
Quellewww.diserva.de Datum17.09.2021 RubrikenHandel | Software

Am 16.9.2021 ging es am ZDK-Stand auf der Automechanika um das Thema "Papierlose Werkstatt". Moderiert von Christoph Stricker haben Jörg Gudat und Jörg v. Steinaecker konkrete Lösungsvorschläge gemacht, wie ein Servicebetrieb dies umsetzen kann.

Auch interessant


AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatzpotenzial a...

Digitales Autohaus 35
Digitales Autohaus 35

Wir machen Autohäuser digital: Papierlose Autohaus (digitale Signatur, digitale Formulare, digitales Dokumentenmanagement) AH360 Schnittstellen Interface (Wir lassen Ihr D...

TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NORD Gutachten in Verbindung m...

e-mobilio Content-Abo
e-mobilio Content-Abo

Mit dem e-mobilio Content-Abo liefern wir Ihnen fundierte redaktionelle Inhalte aus dem Bereich Elektromobilität zum Festpreis. Von Wissensartikeln, über aktuelle Branche...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020